20.01.2022
Trikottest

Trikottest

Im Spiel des Afrika-Cups zwischen der Elfenbeinküste und Togo vergreift sich Floyd Ayite (r.) an der Trikothose seines Gegenspielers Franck Kessie (l.). (16.01.2017)
16.01.2017

15.11.2016

15.11.2016
So sehen Sieger aus!

So sehen Sieger aus!

Die Elfenbeinküste im Freundentaumel! Nach einem Elfmeter-Thriller, bei dem erst das Duell der Torhüter die Entscheidung zum 9:8 für die Elefanten brachte, feiern die Ivorer die Afrika-Meisterschaft 2015 in Äquatorialguinea.
09.02.2015
Elefanten im Glück

Elefanten im Glück

Yaya Touré hat den Pokal in der Hand, die Elfenbeinküste jubelt. Die Ivorer feiern nach einem Elfer-Krimi gegen Ghana die Afrika-Meisterschaft 2015. (08.02.2015)
09.02.2015

08.02.2015
Elfmeter-Held Barry

Elfmeter-Held Barry

Der Ivorische Torwart-Held Boubacar Barry behält im Elfer-Krimi alle Nerven. Der Keeper der Elefanten erfuhr erst Minuten vor dem Spiel von seinem Einsatz, hielt seinen Kasten 120 Minuten lang sauber und verwandelte den 22. Schuss im Elfmeterschießen und sicherte seinem Team den Titel in Äquatorialguinea. (08.02.2015)
08.02.2015
Luftkampf

Luftkampf

Im Viertelfinale zwischen Algerien und der Elfenbeinküste kämpfen Kolo Touré, El Arbi Soudani, Sofiane Féghouli, Eric Bailly und Yaya Touré um die Kugel. (02.02.2015)
02.02.2015

03.12.2014
Eine helfende Hand...

Eine helfende Hand...

...reicht Didier Drogba dem griechischen Keeper Panagiotis Glykos. (24.06.2014)
24.06.2014
Kein Durchkommen

Kein Durchkommen

Im WM-Gruppenspiel gegen Griechenland steht Didier Drogba (m.), der Star der Elfenbeinküste, auf verlorenem Posten. Gegen die kompakte Abwehr der Griechen findet er einfach kein durchkommen. (24.06.2014)
24.06.2014
Zurück im Geschäft

Zurück im Geschäft

Die Elfenbeinküste rennt im WM-Gruppenspiel gegen Griechenland lange einem Rückstand hinterher, ehe Wilfried Bony im der 74. Minute (h.r.) zum 1:1 trifft und die Afrikaner wieder vom Achtelfinale träumen lässt. (24.06.2014)
24.06.2014

24.06.2014
Große Freude bei Drogba

Große Freude bei Drogba

Didier Drogba bejubelt den zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer seiner ivorischen Nationalmannschaft durch Wilfried Bony im Gruppenspiel der WM 2014 gegen Griechenland freut. Durch einen späten Treffer von Georgios Samaras ging das Spiel aus Sicht der Elfenbeinküste letztlich knapp mit 1:2 verloren.
24.06.2014

24.06.2014

24.06.2014

24.06.2014
Wie bitte?!?

Wie bitte?!?

Nach einem Pfiff gegen die Elfenbeinküste ist Serey Die nicht glücklich über die Entscheidung des Schiedsrichters und bringt dies auch deutlich zum Ausdruck. (19.6.2014)
19.06.2014
Was geht ihm da durch den Kopf?

Was geht ihm da durch den Kopf?

Nach einem scharfen Pass in den Strafraum konnte Teófilo Gutiérrez (m.) die sich ihm bietende Chance nicht nutzen und hadert deshalb im Anschluss mit seiner kläglichen Abnahme.
19.06.2014
Umkämpfte erste Halbzeit

Umkämpfte erste Halbzeit

Im WM-Gruppenspiel zwischen Kolumbien und der Elfenbeinküste schenkten sich beide Seiten nichts. Wie hier Wilfried Bony (l) gegen Juan Zúñiga verstrickten sich die Teams in viele Zweikämpfe und ließen so nur wenige Torchancen zu.
19.06.2014
Da hilft auch kein Scheunentor mehr

Da hilft auch kein Scheunentor mehr

Nach einem tollen Zuspiel in den Sechzehner der Elfenbeinküste kann Teófilo Gutiérrez (m.) die gute Chance nicht nutzen und setzt den Ball unbedrängt weit neben den Kasten ins Aus.
19.06.2014
Artistische Einlage

Artistische Einlage

Nach einer Flanke in den Strafraum der Kolumbianer versucht Wilfried Bony (r) noch irgendwie an den Ball zu kommen. Doch trotz akrobatischem Versuchs verpasst er die Kugel knapp vor dem Tor.
19.06.2014
Macht Platz für den "König"

Macht Platz für den "König"

Wie im ersten Spiel gegen Japan kommt Superstar Didier Drogba auch gegen Kolumbien erst von der Bank. Nach gut einer Stunde ist es dann wieder soweit und der "König" der Elfenbeinküste betritt den Platz.
19.06.2014
Hinein ins Glück!

Hinein ins Glück!

Nach einem scharf getretenen Eckball steigt James Rodríguez (l.) höher als der kurz zuvor eingewechselte Didier Drogba (2.v.l.) und köpft zur 1:0-Führung für Kolumbien gegen die Elfenbeinküste ein.
19.06.2014
Unaufhaltsam

Unaufhaltsam

Gervinho (m.) hat zuerst Kolumbiens Abwehr schwindlig gespielt und dann auch noch trocken zum 1:2-Anschlusstreffer für die Ivorer abgeschlossen. Eine tolle Einzelaktion des
19.06.2014
Kagawa läuft Gegner davon

Kagawa läuft Gegner davon

Beim ersten Gruppenspiel der WM 2014 gegen die Elfenbeinküste läuft Japans Shinji Kagawa seinem direkten Gegenspieler Cheick Tiote im Zweikampf spielend davon. (14.6.2014)
14.06.2014
Die Elf des Vertrauens

Die Elf des Vertrauens

Mit dieser Mannschaft will die Elfenbeinküste einen erfolgreichen Einstand in die WM 2014 in Brasilien feiern. Der Gegner im ersten Gruppenspiel ist Japan. (15.6.2014)
14.06.2014
Der Star auf der Bank

Der Star auf der Bank

Beim ersten Gruppenspiel der WM 2014 gegen Japan sitzt der große Star der Elfenbeinküste beim Anpfiff nur auf der Bank: Für den angeschlagenen Didier Drogba (M.) hat es nicht für die Startelf gereicht. (15.6.2014)
14.06.2014
Osako mit dem Tackling

Osako mit dem Tackling

Japans Yuya Osako attackiert den Ivorer Cheick Tiote im ersten Gruppenspiel der WM 2014 in Brasilien von hinten. (15.6.2014)
14.06.2014
Sonntagsschuss

Sonntagsschuss

Was für ein Traumtor! Mit einem satten Schuss aus der zweiten Reihe bringt Keisuke Honda Japan im WM-Spiel gegen die Elfenbeinküste mit 1:0 in Führung. (15.6.2014)
14.06.2014
Verrückter Fan

Verrückter Fan

Das nennt man dann wohl positiv fußballverrückt! Dieser schillernde Fan zeigt all die Leidenschaft, die er für sein Heimatland, die Elfenbeinküste, empfindet. (15.6.2014)
14.06.2014
Versuch der Flanke

Versuch der Flanke

Salomon Kalou von der Elfenbeinküste versucht im WM Gruppenspiel, sich gleich gegen zwei Japaner (Shinji Kagawa (M.) und Yuto Nagatomo (r.) durchzusetzen und das Leder nach innen zu flanken. (15.6.2014)
14.06.2014
Die mit dem langen Bein

Die mit dem langen Bein

Der Ivorer Serey Die versucht im WM Gruppenspiel, dem Japaner Yuto Nagatomo das Leder mit dem langen Bein abzuluchsen. So ganz kommt er aber nicht dran. (15.6.2014)
14.06.2014
Fertigmachen zum Jubeln?

Fertigmachen zum Jubeln?

Yaya Touré steht bereit, während der WM-Partie 2014 gegen Japan einen Freistoß für die Elfenbeinküste in den Sechzehner zu dreschen. (15.6.2014)
14.06.2014

14.06.2014
Honda in der Zange

Honda in der Zange

Japans Keisuke Honda muss sich während der WM-Partie gegen die Elfenbeinküste mit Cheick Kiote (r.) und Salomon Kalou (l.) gleich gegen zwei Gegenspieler durchsetzen. (15.6.2014)
14.06.2014
Touré enttäuscht bei der WM

Touré enttäuscht bei der WM

Es war nicht sein Turnier. Afrikas Fußballer des Jahres von 2011 bis 2013, Yaya Touré, konnte in Brasilien nicht überzeugen und schied mit der Elfenbeinküste schon in der Vorrunde aus. (14.06.2014)
14.06.2014
Bony mit dem Ausgleich

Bony mit dem Ausgleich

Befreiender Treffer für die Elfenbeinküste: Wilfried Bony (r.) köpft den Ausgleich für die Ivorer im WM-Gruppenspiel gegen Japan. (15.6.2014)
14.06.2014

14.06.2014
Jubel über den wichtigen Ausgleich

Jubel über den wichtigen Ausgleich

Wilfried Bony (l.) lässt sich von den Teamkollegen Didier Drogba (M.) und Salomon Kalou feiern. Soeben hat er das 1:1 für die Elfenbeinküste beim WM-Spiel gegen Japan erzielt. (15.6.2014)
14.06.2014
Spiel gedreht

Spiel gedreht

Gervinho (l.) erzielt per Kopf den 2:1-Führungstreffer für die Elfenbeinküste gegen Japan. (15.6.2014)
14.06.2014
Synchronjubel

Synchronjubel

Nach dem 2:1-Führungstreffer für die Elfenbeinküste im WM-Vorrundenspiel gegen Japan durch Gervinho (l.) jubelt dieser ausgelassen mit seinem Teamkollegen Didier Drogba - natürlich stilecht synchron. (15.6.2014)
14.06.2014

14.06.2014

30.05.2014
Später Jubel der Super Eagles

Später Jubel der Super Eagles

Nach einem 0:2-Rückstand konnte Nigeria mit den Torschützen Didier Drogba (re.) und Max Gradel (mi.) gegen Belgien noch den späten Ausgleich erzielen. Ein kleiner Triumph, den die beiden mit Teamkollege Cheikh Tioté nach Abpfiff feiern. (05.03.2014)
05.03.2014
Kalou hat gut Lachen

Kalou hat gut Lachen

Vor dem Freundschaftsspiel gegen Belgien hat der Ivorer Salomon Kalou gute Laune und auch nach dem Spiel wird er nicht komplett betrübt gewesen sein. Die Elfenbeinküste macht nämlich kurz vor Schluss aus einem 0:2 noch ein 2:2. (5.3.2014)
05.03.2014
Die Elfenbeinküste qualifiziert sich für die WM 2014

Die Elfenbeinküste qualifiziert sich für die WM 2014

Große Freude bei Didier Drogba (r.) und Serey Die nach dem 1:1 im Rückspiel der WM-Playoffs gegen den Senegal. Die Elfenbeinküste ist damit für die Weltmeisterschaft in Brasilien qualifiziert. (16.11.2013)
16.11.2013
Zum Haare raufen

Zum Haare raufen

Der Senegal vergibt im Playoff-Rückspiel gegen die Elfenbeinküste 2013 zahlreiche Chancen. Am Ende steht ein 1:1, das den "Elefanten" die dritte WM-Teilnahme in Folge beschert, während Senegal sich seit 2002 nicht mehr qualifizieren konnte.
16.11.2013
Feierlaune

Feierlaune

Serge Aurier (17) jubelt an der Seite seiner Nationalmannschaftskollegen (16.11.2013).
16.11.2013
Hartes Duell: Elfenbeinküste gegen Nigeria

Hartes Duell: Elfenbeinküste gegen Nigeria

Salomon Kalou (li.) und Elderson Echiejile (r.) im Laufduell im Viertelfinale des Afrika-Cups 2013. Die favorisierten Ivorer scheiden nach der 1:2 Niederlage frühzeitig aus. (3.2.2013)
03.02.2013
Alles im Griff

Alles im Griff

Mit Händen und Füßen streiten sich Südafrikas Reneilwe Letsholonyane und Seydou Doumbia von der Elfenbeinküste im Freundschaftsspiel um den Ball. Am Ende trennen sich beide Teams mit 1:1. (12.11.2011)
12.11.2011
Der Frust muss raus

Der Frust muss raus

Im letzten Gruppenspiel bei der WM 2010 in Südafrika war nach zwei Niederlagen in den ersten beiden Spiele und dem damit verbundenen Ausscheiden der Frust bei Kolo Toure und der Elfenbeinküste groß. Gegen Nordkorea gab es dann aber noch ein 3:0-Erfolg.
25.06.2010
erhobenen Hauptes Abschied nehmen.

erhobenen Hauptes Abschied nehmen.

Letztes Gruppenspiel der Gruppe G bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südkorea zwischen Nordkorea und der Elfenbeinküste am 25. Juni 2010 im Mbombela Stadion. Trotz eines 3:0-Sieges der Ivorer scheiden sie als Gruppendtitter aus.
25.06.2010
Diskussion am Spielfeldrand

Diskussion am Spielfeldrand

Brasiliens Bastos (l.) streitet während der Vorrundenpartie gegen die Elfenbeinküste mit dem Ivorer Kolo Touré
20.06.2010
WM 2010: Drogba gelingt der Ehrentreffer

WM 2010: Drogba gelingt der Ehrentreffer

Dämpfer für Afrikas Hoffnungen: Brasilien schlägt die Elfenbeinküste souverän mit 3:1. Drogba gelingt mit diesem Kopfball nur noch der späte Anschlusstreffer. (20.06.2010)
20.06.2010
Kein Durchkommen

Kein Durchkommen

Mit schwachen Offensivaktionen und wenig Torgefahr sind die Elfenbeinküste und Portugal in ihr erstes Gruppenspiel der WM 2010 gestartet. Selten konnten sich Offensivspieler wie Gervinho (rechts; hier gegen Fabio Coentrao) entscheidend durchsetzen.
15.06.2010
WM 2010: Flugshow bei Elfenbeinküste - Portugal

WM 2010: Flugshow bei Elfenbeinküste - Portugal

Spektakuläre Szenen wie hier zwischen Paulo Ferreira (li.) und Salomon Kalou blieben Mangelware beim müden 0:0 in der Gruppe G. (15.06.2010)
15.06.2010
2010: Die Elfenbeinküste schlägt Japan mit 2:0

2010: Die Elfenbeinküste schlägt Japan mit 2:0

Die Elfenbeinküste ist gut gerüstet für die WM in Südafrika. Die Mannen um Abdulkader Keita (r.) gewannen Japan mit Keji Tamada (l.) in einem Vorbereitungsländerspiel mit 2:0. (04.06.2010)
04.06.2010
Lufthoheit

Lufthoheit

Da half auch der Längenvorteil nicht: Abdel-Kader Keïta (r.) und die Elfenbeinküste kamen im März 2010 in einem Testspiel gegen die Auswahl Südkoreas mit 0:2 unter die Räder.
03.03.2010
Knappes Duell

Knappes Duell

Auch wenn Kisho Yano im Duell mit Didier Zokora (v.r.) das Nachsehen hat:Am Ende gewinnt Japan sein Freundschaftsspiel gegen die Elfenbeinküste mit 1:0 (Mai 2008).
24.05.2008
Harter Einsatz

Harter Einsatz

Im Rahmen des Kirin Cups kam es 2008 zum Duell der Nationalmannschaften der Elfenbeinküste und Paraguays. Marcelo Estigarriba (l.) ließ den Ivorer Arthur Boka dabei heftig über die Klinge springen.
22.05.2008
Hitziges Duell zum WM-Abschluss

Hitziges Duell zum WM-Abschluss

Die Nerven lag trotz der bereits verpassten K.O.-Runde beim letzten Gruppenspiel der WM 2006 zwischen der Elfenbeinküste und Serbien blank. Hier geraten gerade Boka (links) und Zokora (Mitte) mit Milosevic aneinander.
21.06.2006
Die Niederlande hat die K.o.-Runde fest im Blick

Die Niederlande hat die K.o.-Runde fest im Blick

Mit dem wichtigen 2:1 gegen die Elfenbeinküste machten Ruud van Nistelrooy (rechts; hier gegen Kolo Toure) und die Niederlande bereits nach zwei Gruppenspielen den Einzug ins Achtelfinale klar.
16.06.2006
Elfenbeinküste wehrt sich, aber verliert

Elfenbeinküste wehrt sich, aber verliert

Das Bemühen war der Mannschaft von der Elfenbeinküste im WM-Gruppenspiel gegen die Niederlande nicht abzusprechen. Trotzdem verloren Yaya Toure (rechts; hier gegen Philip Cocu) und seine Teamkollegen am 16.6.2006 mit 2:1 gegen die 'Oranje'.
16.06.2006
Ein Schritt zu langsam

Ein Schritt zu langsam

Abdel-Kader Keïta und die Elfenbeinküste unterlagen Juan Sorins Argentinier bei der Weltmeisterschaft 2006 im ersten Gruppenspiel mit 1:2. Es war der Afang vom Ende für die Ivorer, die den Einzug ins Achtelfinale verpassten und vorzeitig die Koffer packen mussten.
10.06.2006
Elfenbeinküste chancenlos bei 0:3

Elfenbeinküste chancenlos bei 0:3

Im Freundschaftsspiel zwischen Frankreich und der Elfenbeinküste am 17.8.2005 haben Gilles Yapi-Yapo (r.) und seine Teamkollegen keine Chance gegen Florent Malouda (l.) und das französische Team. Frankreich gewinnt klar mit 3:0.
17.08.2005
Länderspieleinsatz

Länderspieleinsatz

Gilles Yapi-Yapo war im Februar 2005 für die Elfenbeinküste bei einem Länderspiel gegen die Demokratische Republik Kongo unterwegs.
08.02.2005
Trikottest
So sehen Sieger aus!
Elefanten im Glück
Elfmeter-Held Barry
Luftkampf
Eine helfende Hand...
Kein Durchkommen
Zurück im Geschäft
Große Freude bei Drogba
Wie bitte?!?
Was geht ihm da durch den Kopf?
Umkämpfte erste Halbzeit
Da hilft auch kein Scheunentor mehr
Artistische Einlage
Macht Platz für den "König"
Hinein ins Glück!
Unaufhaltsam
Kagawa läuft Gegner davon
Die Elf des Vertrauens
Der Star auf der Bank
Osako mit dem Tackling
Sonntagsschuss
Verrückter Fan
Versuch der Flanke
Die mit dem langen Bein
Fertigmachen zum Jubeln?
Honda in der Zange
Touré enttäuscht bei der WM
Bony mit dem Ausgleich
Jubel über den wichtigen Ausgleich
Spiel gedreht
Synchronjubel
Später Jubel der Super Eagles
Kalou hat gut Lachen
Die Elfenbeinküste qualifiziert sich für die WM 2014
Zum Haare raufen
Feierlaune
Hartes Duell: Elfenbeinküste gegen Nigeria
Alles im Griff
Der Frust muss raus
erhobenen Hauptes Abschied nehmen.
Diskussion am Spielfeldrand
WM 2010: Drogba gelingt der Ehrentreffer
Kein Durchkommen
WM 2010: Flugshow bei Elfenbeinküste - Portugal
2010: Die Elfenbeinküste schlägt Japan mit 2:0
Lufthoheit
Knappes Duell
Harter Einsatz
Hitziges Duell zum WM-Abschluss
Die Niederlande hat die K.o.-Runde fest im Blick
Elfenbeinküste wehrt sich, aber verliert
Ein Schritt zu langsam
Elfenbeinküste chancenlos bei 0:3
Länderspieleinsatz