07.09.2019

11.09.2017

10.06.2017

22.11.2016

28.08.2016

11.06.2016
Didier Drogba

Didier Drogba

01.06.2016

01.06.2016

19.12.2015

05.12.2015

07.10.2015
Drogba  - Montreal

Drogba - Montreal

07.10.2015

22.08.2015

22.08.2015

24.05.2015

24.05.2015
Meister!

Meister!

Die Chelsea-Spieler Branislav Ivanović (2), Kurt Zouma (3.v.l.), John Terry (m.) und Didier Drogba (r.) feiern am 03. Mai 2015 den Meistertitel mit den Blues.
03.05.2015
Torfreude

Torfreude

Nach seinem Treffer zum 1:0 gegen Stoke City darf sich Eden Hazard (M.) von seinen Chelsea-Mitspielern Drogba (r.) und Willian (l.) Glückwünsche abholen. (04.04.2015)
04.04.2015
Der Edeljoker vom "Special One"

Der Edeljoker vom "Special One"

In der Spielzeit 2014/2015 fungiert Chelseas Routinier Didier Drogba als Joker für den Sturm. Im Heimspiel gegen den den Burnley FC bringt José Mourinho ihn in der 86. Spielminute, ein Tor gelingt dem Ivorer aber nicht mehr. (21.2.2015)
21.02.2015
Willian ist der gefeierte Held

Willian ist der gefeierte Held

Alle in blau feiern Willian (l.): Am 25. Spieltag der Premier-League-Saison 2014/2015 hat der Brasilianer quasi mit dem Schlusspfiff doch noch das Siegtor für Chelsea gegen Everton erzielt. (11.2.2015)
11.02.2015
Hazard lässt sich feiern

Hazard lässt sich feiern

Eden Hazard lässt sich von seinen Teamkollegen feiern. Soeben hat der Belgier Chelsea am 24. Premier-League-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Aston Villa in Führung gebracht. (7.2.2015)
07.02.2015
Materialtest durchgefallen

Materialtest durchgefallen

Während der FA-Cup-Drittrundenpartie der Saison 2014/2015 gegen Watford muss Chelseas Didier Drogba feststellen, dass das Material seines blauen Jerseys nicht unbedingt das reißfesteste war. (4.1.2015)
04.01.2015

03.12.2014

03.12.2014
Drogba dribbelt

Drogba dribbelt

Chelseas Angreifer Didier Drogba (r.) geht während des 14. Premier-League-Spieltags 2014/2015 ins Dribbling gegen Federico Fazio von Tottenham Hotspur ins Dribbling. (3.12.2014)
03.12.2014
Stark gespielt

Stark gespielt

Mit 5:0 fegte der FC Chelsea in der Champions-League-Gruppenphase den FC Schalke auswärts vom Platz. Drogba und Schürrle sind zufrieden. (25.11.2014)
25.11.2014

25.11.2014

26.10.2014
Drogba stellt auf 2:0

Drogba stellt auf 2:0

Das lässt sich Routinier Didier Drogba natürlich nicht nehmen. Einen fälligen Handelfmeter verwandelt der Ivorer gegen Maribor souverän zum 2:0 für die Blues.
21.10.2014

03.08.2014
Im letzten Moment...

Im letzten Moment...

...packt Griechenlands Nationalkeeper Orestis Karnezis im WM-Gruppenspiel gegen die Elfenbeinküste zu. Ansonsten hätte Didier Drogba (l.) wohl das 1:0 erzielt. (24.06.2014).
24.06.2014
Eine helfende Hand...

Eine helfende Hand...

...reicht Didier Drogba dem griechischen Keeper Panagiotis Glykos. (24.06.2014)
24.06.2014
Kein Durchkommen

Kein Durchkommen

Im WM-Gruppenspiel gegen Griechenland steht Didier Drogba (m.), der Star der Elfenbeinküste, auf verlorenem Posten. Gegen die kompakte Abwehr der Griechen findet er einfach kein durchkommen. (24.06.2014)
24.06.2014
Große Freude bei Drogba

Große Freude bei Drogba

Didier Drogba bejubelt den zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer seiner ivorischen Nationalmannschaft durch Wilfried Bony im Gruppenspiel der WM 2014 gegen Griechenland freut. Durch einen späten Treffer von Georgios Samaras ging das Spiel aus Sicht der Elfenbeinküste letztlich knapp mit 1:2 verloren.
24.06.2014

24.06.2014

24.06.2014
Macht Platz für den "König"

Macht Platz für den "König"

Wie im ersten Spiel gegen Japan kommt Superstar Didier Drogba auch gegen Kolumbien erst von der Bank. Nach gut einer Stunde ist es dann wieder soweit und der "König" der Elfenbeinküste betritt den Platz.
19.06.2014
Hinein ins Glück!

Hinein ins Glück!

Nach einem scharf getretenen Eckball steigt James Rodríguez (l.) höher als der kurz zuvor eingewechselte Didier Drogba (2.v.l.) und köpft zur 1:0-Führung für Kolumbien gegen die Elfenbeinküste ein.
19.06.2014
Der Star auf der Bank

Der Star auf der Bank

Beim ersten Gruppenspiel der WM 2014 gegen Japan sitzt der große Star der Elfenbeinküste beim Anpfiff nur auf der Bank: Für den angeschlagenen Didier Drogba (M.) hat es nicht für die Startelf gereicht. (15.6.2014)
14.06.2014
Treuer Fan

Treuer Fan

Dieser Fan hat bei der Partie zwischen der Elfenbeinküste und Japan nur einen einzigen Wunsch: Er möchte gerne das Trikot des ivorischen Megastars Didier Drogba. (15.6.2014)
14.06.2014
Jubel über den wichtigen Ausgleich

Jubel über den wichtigen Ausgleich

Wilfried Bony (l.) lässt sich von den Teamkollegen Didier Drogba (M.) und Salomon Kalou feiern. Soeben hat er das 1:1 für die Elfenbeinküste beim WM-Spiel gegen Japan erzielt. (15.6.2014)
14.06.2014
Synchronjubel

Synchronjubel

Nach dem 2:1-Führungstreffer für die Elfenbeinküste im WM-Vorrundenspiel gegen Japan durch Gervinho (l.) jubelt dieser ausgelassen mit seinem Teamkollegen Didier Drogba - natürlich stilecht synchron. (15.6.2014)
14.06.2014

14.06.2014
Auf vertrautem Terrain

Auf vertrautem Terrain

Im März 2014 kehrt Didier Drogba (r.) im Trikot von Galatasaray im Rahmen des Achtelfinalrückspiels der Champions League an die Stamford Bridge zurück. Hier hatte er im blauen Jersey des FC Chelsea zwischen 2004 und 2012 zahllose Tore erzielt.
18.03.2014
Die Rückkehr des Königs

Die Rückkehr des Königs

Im Achtelfinale der Champions League 2013/2014 kehrt Didier Drogba mit Galatasaray an die Stamford Bridge zurück. Von vielen Chelsea-Fans wird der Ivorer geradezu königlich empfangen.
18.03.2014

18.03.2014
Always in our hearts!

Always in our hearts!

Das Achtelfinalrückspielspiel der Champions-League-Saison 2013/2014 führte Didier Drogba mit Galatsaray an seine alte Wirkungsstätte, die Stamford Bridge. Die Fans des FC Chelsea begrüßten den ehemaligen Publikumsliebling mit diesem tollen Banner.
18.03.2014
Wir haben Drogba, ihr nicht!

Wir haben Drogba, ihr nicht!

Hämischer Kommentar der Fans von Galatasaray beim Champions-League-Achtelfinal-Rückspiel zwischen den Türken und Chelsea. Anlass: Die frühere Blues-Legende Didier Drogba kehrte an seine alte Wirkungsstätte zurück.
18.03.2014

18.03.2014
Später Jubel der Super Eagles

Später Jubel der Super Eagles

Nach einem 0:2-Rückstand konnte Nigeria mit den Torschützen Didier Drogba (re.) und Max Gradel (mi.) gegen Belgien noch den späten Ausgleich erzielen. Ein kleiner Triumph, den die beiden mit Teamkollege Cheikh Tioté nach Abpfiff feiern. (05.03.2014)
05.03.2014
Ballartist

Ballartist

Im Achtelfinal-Hinspiel der Königsklasse zeigt Galas Dider Drogba sein können am Ball (26.02.2014).
26.02.2014

26.02.2014
Die Elfenbeinküste qualifiziert sich für die WM 2014

Die Elfenbeinküste qualifiziert sich für die WM 2014

Große Freude bei Didier Drogba (r.) und Serey Die nach dem 1:1 im Rückspiel der WM-Playoffs gegen den Senegal. Die Elfenbeinküste ist damit für die Weltmeisterschaft in Brasilien qualifiziert. (16.11.2013)
16.11.2013

16.10.2013
Servus Micha!

Servus Micha!

Viele Weggefährten von Michael Ballack (m.) kamen zum Abschiedsspiel des "Capitano" in Chemnitz. Darunter auch Christian Wörns, Torsten Frings, Philipp Lahm, Jens Lehman, Andriy Shevchenko, Didier Drogba, Miro Klose, Per Mertesacker, Alex Tetzner, Lothar Matthäus und Carsten Janker (v.r.n.l.). (5.6.2013)
05.06.2013
Frust bei Galatasaray nach Reals zweitem Tor

Frust bei Galatasaray nach Reals zweitem Tor

Auch ein sehenswerter Hackentreffer des afrikanischen Superstars Didier Drogba (r.) konnte das Ausscheiden der Türken nicht verhindern. Gala gewann zwar das Spiel mit 3:2, schied nach dem 3:0 für Real aus dem Hinspiel jedoch aus. Auch Johan Elmander (l.) konnte nach seiner Einwechslung kein Tor mehr beisteuern. (09.04.2013)
09.04.2013
Große Enttäuschung

Große Enttäuschung

Nach dem Titelgewinn 2012 mit Chelsea hat Didier Drogba in dieser Saison bei Galatasaray nicht all zu viel zu jubeln. Der Ivorer ist noch ohne Treffer und nach der 3:0-Niederlage gegen Real Madrid droht das Aus. Entsprechend groß ist die Enttäuschung bei Drogba. (03.04.2013)
03.04.2013
Gegen die Weltstars...

Gegen die Weltstars...

...Wesley Sneijder und Didier Drogba (2.v.r.) konnten Timo Hildebrand (m.), Benedikt Höwedes (#4) und Marco Höger (#12) mit einer beherzten Leistung ein 1:1 im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Galatasaray erreichen. (20.2.2013)
20.02.2013
CL-Finale 2012: Drogba gleicht aus

CL-Finale 2012: Drogba gleicht aus

Mit einem wuchtigen Kopfball sorgt Didier Drogba (2.v.l.) in der 88. Minute für den Ausgleich. Philipp Lahm (li.) kann nicht entscheidend stören, Mario Gomez (2.v.r) und Anatoliy Tymoshuk (re.) ducken sich weg. Im Hintergrund: Bosingwa. (19.05.2012)
19.05.2012
CL-Finale 2012: Drogba bejubelt seinen Treffer

CL-Finale 2012: Drogba bejubelt seinen Treffer

Der alte Mann hat es noch einmal getan: Als niemand mehr damit rechnetet, traf der Ivorer kurz vor dem Abpfiff und erzwang die Verlängerung. (19.05.2012)
19.05.2012
CL-Finale 2012: Abdrehen zum Jubeln

CL-Finale 2012: Abdrehen zum Jubeln

Auch im Elfmeterschießen bleibt es Didier Drogba (li.) vorbehalten, den entscheidenden Punch zu setzen. Manuel Neuer (re.) hat das Nachsehen. (19.05.2012)
19.05.2012
Der frisch gebackene Champions-League-Sieger Didier Drogba.

Der frisch gebackene Champions-League-Sieger Didier Drogba.

Didier Drogba präsentiert stolz den Champions-League-Pokal. Zuvor hatte er im Finale von München den entscheidenden Elfmeter verwandelt und dem FC Chelsea den ersten Champions-League-Titel in der Vereinsgeschichte beschert. (19. Mai 2012)
19.05.2012

19.05.2012

19.05.2012
Von niemandem aufzuhalten...

Von niemandem aufzuhalten...

...war Chelseas Didier Drogba (r.) im Finale des FA Cup 2012. Auch nicht von Glen Johnson. Drogba erzielte das zwischenzeitliche 2:0, am Ende hieß es gegen Liverpool 2:1.
05.05.2012
Da hilft auch kein Flehen

Da hilft auch kein Flehen

Schiedsrichter Cüneyt Cakir entscheidet auf Strafstoß im Halbfinale der Champions League zwischen Chelsea und Barcelona.
24.04.2012
Drogba macht das 1:0

Drogba macht das 1:0

Die Stamford Bridge bebt: Didier Drogba (r.) erzielt im Halbfinal-Hinspiel der CL-Saison 2011/12 das 1:0 gegen den FC Barcelona. Adriano (m.) und Valdes (l.) sind machtlos.
18.04.2012
Jubel in London

Jubel in London

Die Fans der Blues feiern den 1:0-Treffer von Stürmer Didier Drogba (l.) gegen den FC Barcelona im Halbfinal-Hinspiel der CL-Saison 2011/12
18.04.2012
Neue Hoffnung kommt...

Neue Hoffnung kommt...

...mit Chelseas zwischenzeitlichem Trainer Roberto Di Matteo (l.). Der Schwede umarmte Stürmer Didier Drogba nachdem Chelsea das Champions-League-Achtelfinale gegen SSC Napoli mit 4:0 gewann. (14.3.2012)
14.03.2012
Der "Dosenöffner"

Der "Dosenöffner"

Nach der bitteren 1:3-Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel zwischen dem FC Chelsea und Neapel eröffnet Stürmer Didier Drogba im Rückspiel an der Stamford Bridge den Torreigen. Der Ivorer trifft in der 28. Minute zum wichtigen 1:0 und läutet damit eine der spektakulärsten Aufholjagden in der Königsklasse ein. (14.03.2012)
14.03.2012
Klar Doc, ich kann spielen!

Klar Doc, ich kann spielen!

Neapels Hugo Campagnaro (l.) sucht den Zweikampf mit Didier Drogba vom FC Chelsea. Im Februar 2012 lässt sich der Defensiv-Spezialist dabei auch von einer Kopfverletzung nicht stoppen.
21.02.2012
CL: Bayer dreht das Spiel gegen Chelsea

CL: Bayer dreht das Spiel gegen Chelsea

Hier jubeln noch Juan Mata (li.) und Raul Meireles (re.) gemeinsam mit dem Torschützen Didier Drogba. Doch Derdiyok und Manuel Friedrich drehen die Partie zugunsten Leverkusens. (23.11.2011)
23.11.2011
Chelsea verliert Bosingwa, Drogba und das Spiel

Chelsea verliert Bosingwa, Drogba und das Spiel

Bosingwa (re.) kann es nicht fassen, das Schiri Foy ihn im Spiel gegen die Queens Park Rangers für eine Notbremse vom Platz schickt. Auch Drogba (vorne) sieht wenige Minuten später Rot. Chelsea-Keeper Cech (li.) kann es nicht fassen. (23.10.2011)
23.10.2011
WM 2010: Drogba gelingt der Ehrentreffer

WM 2010: Drogba gelingt der Ehrentreffer

Dämpfer für Afrikas Hoffnungen: Brasilien schlägt die Elfenbeinküste souverän mit 3:1. Drogba gelingt mit diesem Kopfball nur noch der späte Anschlusstreffer. (20.06.2010)
20.06.2010
Der Pott ist unser!

Der Pott ist unser!

Mit dem Ivorer Dider Drogba und dem Deutschen Michael Ballack spielten 2009/2010 zwei absolute Stars ihrer Nation zusammen beim FC Chelsea. Das blieb nicht ohne Folgen: im Mai 2010 gewannen die Blues den FA-Cup.
15.05.2010
Geburtstag 11.03.

Geburtstag 11.03.

1978 Didier Drogba, Champions-League-Sieger, englischer Meister und zweimaliger afrikanischer Fußballer des Jahres, wird in Abidjan/CIV geboren.
13.03.2010
Mit Humor wird man FA-Cup-Sieger

Mit Humor wird man FA-Cup-Sieger

Die Chelsea Spieler Florent Malouda, Didier Drogba und Ashley Cole (v.l.n.r.) stehen mit dem eben gewonnenen Pokal ihrem Mannschaftskameraden Michael Essien (r.) Modell, der sich die Kamera eines Fotografen ausgeliehen hatte. Chelsea setzte sich im Finale mit 2:1 gegen Everton durch. (30.05.2009)
30.05.2009

11.04.2009
CL-Finale 2008: United vs. Chelsea

CL-Finale 2008: United vs. Chelsea

Michael Carrick (vorne) rettet vor Didier Drogba. Ricardo Carvalho, Nemanja Vidic, Rio Ferdinand und Wes Brown (v.r.n.l.) müssen nicht mehr eingreifen. (21.05.2008)
21.05.2008
Drogba sorgt für die Entscheidung

Drogba sorgt für die Entscheidung

In einem legendären Halbfinal-Rückspiel setzt sich Didier Drogba gefühlt gegen die komplette Liverpooler Mannschaft durch und bringt den Ball trotz aller Bewacher mit dem Fuß in Richtung Tor. Die Entscheidung! Chelsea führt in der Verlängerung mit 3:1 (Endstand: 3:2) und zieht dadurch ins CL-Finale ein. (30.04.2008)
30.04.2008
Jubel und Frust

Jubel und Frust

Didier Drogba (re.) dreht nach seinem Siegtor im Champions-League-Duell zwischen Chelsea und Valencia am 3. Oktober 2007 jubelnd ab. Valencias Keeper Timo Hildebrand und Verteidiger Raul Albiol können dem Ball nur hinterher schauen.
03.10.2007
Luftkampf

Luftkampf

Beim Ligaspiel zwischen Manchester United und Chelsea liefern sich Mikael Silvestre (l.) und Didier Drogba einen harten Zweikampf in der Luft (Saison 2005/2006).
06.11.2005

22.01.2005

01.01.2005

14.09.2004
Valencia holt den Uefa-Cup 2004 im Finale gegen Marseille

Valencia holt den Uefa-Cup 2004 im Finale gegen Marseille

Gegen Newcastle hatte Didier Drogba (li.) Olympique noch im Alleingang ins Finale geschossen. Dort sah der Ivorer wie hier gegen Amedeo Carboni, kein Land. (19.05.2004)
19.05.2004

06.05.2004

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Didier Drogba
Drogba  - Montreal
Meister!
Torfreude
Der Edeljoker vom "Special One"
Willian ist der gefeierte Held
Hazard lässt sich feiern
Materialtest durchgefallen
Drogba dribbelt
Stark gespielt
Drogba stellt auf 2:0
Im letzten Moment...
Eine helfende Hand...
Kein Durchkommen
Große Freude bei Drogba
Macht Platz für den "König"
Hinein ins Glück!
Der Star auf der Bank
Treuer Fan
Jubel über den wichtigen Ausgleich
Synchronjubel
Auf vertrautem Terrain
Die Rückkehr des Königs
Always in our hearts!
Wir haben Drogba, ihr nicht!
Später Jubel der Super Eagles
Ballartist
Die Elfenbeinküste qualifiziert sich für die WM 2014
Servus Micha!
Frust bei Galatasaray nach Reals zweitem Tor
Große Enttäuschung
Gegen die Weltstars...
CL-Finale 2012: Drogba gleicht aus
CL-Finale 2012: Drogba bejubelt seinen Treffer
CL-Finale 2012: Abdrehen zum Jubeln
Der frisch gebackene Champions-League-Sieger Didier Drogba.
Von niemandem aufzuhalten...
Da hilft auch kein Flehen
Drogba macht das 1:0
Jubel in London
Neue Hoffnung kommt...
Der "Dosenöffner"
Klar Doc, ich kann spielen!
CL: Bayer dreht das Spiel gegen Chelsea
Chelsea verliert Bosingwa, Drogba und das Spiel
WM 2010: Drogba gelingt der Ehrentreffer
Der Pott ist unser!
Geburtstag 11.03.
Mit Humor wird man FA-Cup-Sieger
CL-Finale 2008: United vs. Chelsea
Drogba sorgt für die Entscheidung
Jubel und Frust
Luftkampf
Valencia holt den Uefa-Cup 2004 im Finale gegen Marseille