07.12.2019
McGoldrick trifft für Irland

McGoldrick trifft für Irland

David McGoldrick (3.v.l.) sorgt beim EM-Qualifikationsspiel gegen die Schweiz für den irischen Ausgleichstreffer. (v.l.n.r.: Scott Hogan, Manuel Akanji, McGoldrick, Yann Sommer)
05.09.2019

20.01.2018

14.01.2018

21.10.2017

09.03.2017
TOR

TOR

Yann Sommer von Borussia Mönchengladbach streckt sich vergebens beim Schuss von Salomon Kalou im Abendspiel der Bundesliga (04.11.16).
04.11.2016
Knappe Kiste

Knappe Kiste

Gladbachs Nico Elvedi ist vor seinem früheren Teamkollegen Branimir Hrgota von Eintracht Frankfurt am Ball. Auch Borussia-Keeper Yann Sommer steht bereit.
28.10.2016
Luftduell

Luftduell

Celtics Moussa Dembele versucht in der Königsklasse im Strafraum gegen Gladbachs Keeper Yann Sommer an den Ball zu kommen (19.10.2016).
19.10.2016
Durch die Beine!

Durch die Beine!

Im Achtelfinale der EM 2016 tunnelt Polens Jakub Błaszczykowski den Schweizer Keeper Yann Sommer und netzt zum 1:0 ein. (25.06.2016)
25.06.2016
Abstoß

Abstoß

Yann Sommer im Dress der Schweizer Nati bei der EM in Frankreich (15.06.16).
15.06.2016
Sommer pariert glänzend!

Sommer pariert glänzend!

Dicke Chance für Albanien! Nach einem starken Diagonalpass von Elseid Hysaj ist Armando Sadiku (Nr. 20) frei durch und müsste aus fünf Metern nur noch den Keeper überwinden. Yann Sommer bleibt aber lange stehen und pariert den Schuss aus kürzester Distanz mit dem Fuß.
11.06.2016
Der Sommer ist da

Der Sommer ist da

Yann Sommer bejubelt den Sieg seiner Schweizer im EM-Auftaktspiel gegen Albanien. (11.06.2016)
11.06.2016

24.04.2016
Auba kommt zu spät

Auba kommt zu spät

Borussia Dortmunds Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang (r.) will sich in einen Abstoß von Yann Sommer werfen, doch kommt zu spät. (23.1.2016)
23.01.2016
Augen zu und durch

Augen zu und durch

Yann Sommer (l.) stellt sich beim CL-Gruppenspiel in Manchester City-Angreifer Raheem Sterling in den Weg - mit Erfolg, der Keeper kann den Schuss parieren. (08.12.2015)
08.12.2015
Yann Sommer ist ein Top-Keeper, tut sich aber mittlerweile mit Elfmetern schwer

Yann Sommer ist ein Top-Keeper, tut sich aber mittlerweile mit Elfmetern schwer

Yann Sommer ist ein Top-Keeper, tut sich aber mittlerweile mit Elfmetern schwer
05.12.2015
Maskenmann Sommer kann's nicht fassen

Maskenmann Sommer kann's nicht fassen

Nicht einen Torschuss vom Gegner in Halbzeit eins auf den eigenen Kasten bekommen und trotzdem kassiert die Borussia gegen Schalke ein Tor! Unglücksrabe Andreas Christensen bugsiert das Leder ins eigene Gehäuse und lässt seinem Schlussman Yann Sommer keine Chance. (25.10.2015)
25.10.2015

21.10.2015
Noch einmal Hoffnung

Noch einmal Hoffnung

Yann Sommer freut sich über den zwischenzeitlichen Ausgleich seiner Gladbacher Borussia im Heimspiel gegen Mainz. Die Freude war nur von kurzer Dauer: Zehn Minuten vor dem Ende fängt sich Sommer den entscheidenden Ball zum 1:2 durch Christian Clemens. (23.8.2015)
23.08.2015
Artistisch

Artistisch

Pierre-Emerick Aubameyang (l) hat zum Seitfallzieher angesetzt und Gladbachs Verteidgung kann nur hoffen, dass der Ball das Ziel verfehlt. (15.08.2015)
15.08.2015
Kießling trifft aus dem Abseits

Kießling trifft aus dem Abseits

Weil Gladbachs Keeper Yann Sommer gegen Stefan Kießling (re.) zu spät kommt, kann der Leverkusener Mittelstürmer per Kopfball einnicken, wird aber wegen einer Abseitsposition zurückgepfiffen und hat wegen der missglückten abwehr Sommers im Anschluss einen brummenden Schädel (09.05.2015)
09.05.2015
Vielen Dank

Vielen Dank

Am 19. Februar 2015 unterliegt Borussia Mönchengladbach im Hinspiel der EL Zwischenrunde dem FC Sevilla. Die mitgereisten Fans unterstützen die Fohlen jedoch bis zur letzten Sekunde und ernten dafür den Dank von Yann Sommer (1) und Fabian Johnson (19).
19.02.2015
Angeknockt

Angeknockt

Gladbachs Torhüter Yann Sommer kann es nicht glauben: Am 14. Spieltag der Saison 2014/2015 schafft Gegener Hertha BSC mit der ersten echten Chance den 1:1-Ausgleich. Am Ende behält jedoch Sommers Borussia mit 3:2 die Oberhand. (6.12.2014)
06.12.2014
Sie sollen es richten

Sie sollen es richten

Diese Elf soll den ersten Gruppensieg in der Europa League gegen Limassol holen: Kruse, Hazard, Wendt, Xhaka, Hrgota, Sommer (hintere Reihe von links), Nordtveit, Korb, Jantschke, Stranzl und Traoré (vordere Reihe von links). (23.10.2014)
23.10.2014
Etoundi bringt Zürich in Führung

Etoundi bringt Zürich in Führung

In der Europa League bringt Franck Etoundi (l.) den FC Zürich gegen Borussia Mönchengladbach in Führung. Yann Sommer (r.) kann nicht mehr eingreifen. (02.10.2014)
02.10.2014
Schock für Basel

Schock für Basel

Der Favoriten-Schreck Basel wollte auch im Europa-League-Halbfinale seinen europäischen Siegeszug fortsetzen, doch der amtierende Champions-League-Sieger Chelsea sorgt im Hinspiel für die kalte Dusche. Victor Moses (r.) köpft nach 13 Minuten mit Unterstützung von Azpilicueta (mi) das 1:0, Mohamend Elneny (l.) und Torhüter Yann Sommer (2.v.l.) gucken dem Ball nur hinterher. (25.4.2013)
25.04.2013
Kurze Hoffnung für die Spurs

Kurze Hoffnung für die Spurs

Tottenham brauchte gegen Basel im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League einen Sieg und Clint Dempsey (r.) bringt seine Mannschaft auf Kurs: Im strömenden Regen nutz er einen Fehler von Aleksandar Dragović (2.v.l.), umkurvt Torwart Yann Sommer (l.) und schießt das 1:0. Serey Die (mi.) kann nicht mehr eingreifen. Doch Basel hält dagegen und setzt sich schließlich im Elfmeterschießen durch. (11.4.2013)
11.04.2013
Doppelter Dempsey

Doppelter Dempsey

In 82. Minute erzwingt Tottenhams Clint Dempsey mit seinem zweiten Treffer im Rückspiel des Europa-League-Viertelfinals die Verlängerung. Er setzt sich gegen den Baseler Verteidiger Joo-Ho Park (mi.) durch und erzielt gegen den unglücklich agierenden Yann Sommer per Volley das 2:2. Sommer macht seinen Fehler im Elfmeterschießen wieder gut und Tottenham scheidet trotz großem Kampf aus. (11.4.2013)
11.04.2013
Der Sommer ist da!

Der Sommer ist da!

Dramatisch ging es im Europa-League-Viertelfinale zwischen Basel und Tottenham zu. Beide Spiele endeten 2:2, auch eine Verlängerung brachte keine Entscheidung. Im Elfmeterschießen wurde Basel-Torwart Yann Sommer (r.) zum Helden: Mit einer starken Parade wehrt er den Elfmeter von Tom Huddlestone (l.) ab und ebnet für die Schweizer den Weg ins Halbfinale. (11.4.2013)
11.04.2013
Fuß schlägt Kopf

Fuß schlägt Kopf

Im Viertelfinal-Hinspiel der Europa-League ist Tottenhams Emmanuel Adebayor (#10) durch einen akrobatischen Sprung einen Tick schneller am Ball als Basels Verteidiger Aleksandar Dragović (r.), dessen Abwehraktion eher wie eine demütige Verbeugung aussieht. Auch Torhüter Yann Sommer ist gegen den Volley von Adebayor machtlos, der Tottenham nach einem 0:2-Rückstand wieder ins zurück Spiel bringt. (4.4.2013)
04.04.2013
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Mit tollen Rettungstaten wie hier gegen Mario Gomez (oben) hatte Basels Schlussmann Yann Sommer (unten) auch mit Anteil daran, dass der FC Basel im Achtelfinale der Champions League das Hinspiel gegen den FC Bayern München am 22.2.2012 mit 1:0 gewann.
22.02.2012
Nicht so schlimm

Nicht so schlimm

Auch wenn Torhüter Yann Sommer (l.) den Anschlusstreffer von Phil Jones (Mitte links) nicht mehr verhindern konnte, gewann Basel in der Champions League am 7.12.11 gegen Manchester United am Ende mit 2:1. Basel qualifizierte sich damit für die K.o.-Runde.
07.12.2011
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Beim 2:1-Sieg des FC Basel gegen Manchester United am letzten Gruppenspieltag der Champions-League-Saison 2011/12 geben die Mannen von Basel alles. Hier verhindern Torhüter Yann Sommer (l.) und Joo-Ho Park (Mitte) gemeinsam ein Tor von Nani (r.). (7.12.2011)
07.12.2011
Beachtliche Leistung

Beachtliche Leistung

Hier jubelte Torhüter Yann Sommer vom FC Basel gerade über den Treffer zum 2:2 seiner Mannschaft im Champions League-Spiel in Manchester vom 27.9.2011. Die Partie endete 3:3, nachdem United in der letzten Minute noch die Baseler Führung ausgleichen konnte
27.09.2011
Gefasste Trauer nach 0:2 im Finale

Gefasste Trauer nach 0:2 im Finale

Auch ein wenig Stolz wirkte die Schweizer U21 nach guter Turnierleistung, als man am 25.6.2011 bei der U21-EM das Finale gegen Spanien verloren hatte. Tragischer Held des Finals war Keeper Yann Sommer (Mitte), der das 0:2 aus gut 45 Metern kassierte.
25.06.2011
Die Schweiz auf Halbfinalkurs

Die Schweiz auf Halbfinalkurs

Im zweiten Gruppenspiel der U21-EM in Dänemark am 14.6.2011 gewann die Schweiz auch das Spiel gegen Island. Damit holten sie sechs Punkte aus den ersten beiden Partien und Keeper Sommer (im Bild) blieb zudem bis dahin ohne Gegentor im Turnier.
14.06.2011
Alles im Griff

Alles im Griff

Hier dirigiert U20-Keeper Yann Sommer seine Hintermannschaft. Es hatte sich gelohnt, denn der Schweizer Nachwuchs gewann am 28.3.2009 das Freundschaftsspiel gegen Deutschlands U20 mit 2:0.
28.03.2009
Historische Elf

Historische Elf

Die Startelf bei Gladbachs CL-Premiere (v.l.n.r.): Thorgan Hazard, André Hahn, Roel Brouwers, Oscar Wendt, Lars Stindl, Yann Sommer (oben), Raffael, Ibrahima Traoré, Julian Korb, Tony Jantschke (unten)
00.00.0000
McGoldrick trifft für Irland
TOR
Knappe Kiste
Luftduell
Durch die Beine!
Abstoß
Sommer pariert glänzend!
Der Sommer ist da
Auba kommt zu spät
Augen zu und durch
Yann Sommer ist ein Top-Keeper, tut sich aber mittlerweile mit Elfmetern schwer
Maskenmann Sommer kann's nicht fassen
Noch einmal Hoffnung
Artistisch
Kießling trifft aus dem Abseits
Vielen Dank
Angeknockt
Sie sollen es richten
Etoundi bringt Zürich in Führung
Schock für Basel
Kurze Hoffnung für die Spurs
Doppelter Dempsey
Der Sommer ist da!
Fuß schlägt Kopf
Voller Einsatz
Nicht so schlimm
Voller Einsatz
Beachtliche Leistung
Gefasste Trauer nach 0:2 im Finale
Die Schweiz auf Halbfinalkurs
Alles im Griff
Historische Elf