18.10.2020

18.10.2020

20.09.2020

20.09.2020

02.07.2020

02.07.2020

02.07.2020

28.06.2020

13.06.2020

31.05.2020

31.05.2020

22.05.2020

16.05.2020

06.12.2019

27.07.2019
© Imago/Eibner

© Imago/Eibner

29.04.2018

16.03.2018

24.11.2017

15.10.2017

20.09.2017

17.09.2017

14.05.2017

05.05.2017

28.04.2017

28.04.2017

22.04.2017

05.04.2017

05.04.2017

02.04.2017
Auf der Jagd...

Auf der Jagd...

....ist der Heidenheimer Tim Skarke in dieser Szene gegen den Braunschweiger Nirko Boland.
17.03.2017

17.03.2017

17.03.2017
Zu spät...

Zu spät...

...kommt Lauterns Marlon Frey in dieser Szene gegen den Heidenheimer Tim Kleindienst.
12.03.2017
Mit Köpfchen...

Mit Köpfchen...

...löst Lauterns Tim Heubach diese knifflige Szene im eigenen Strafraum gegen den Heidenheimer Sebastian Griesbeck.
12.03.2017
Hohes Bein

Hohes Bein

Tim Knipping (l.) vom SV Sandhausen klärt vor dem Heidenheimer Dennis Thomalla (05.03.2017).
05.03.2017
Traumtor

Traumtor

Marc Schnatterer trifft für den 1. FC Heidenheim gegen den VfB Stuttgart aus weit mehr als 20 Metern mit diesem Schuss zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.
17.02.2017
Vergeblich

Vergeblich

Heidenheim-Keeper Kevin Müller streckt sich vergebens nach einem Kopfball des Nürnbergers Abdelhamid Sabiri (nicht im Bild) (04.02.2017).
04.02.2017
Überzahl

Überzahl

Heidenheims Timo Beermann muss sich gegen das Nürnberger Duo Patrick Kammerbauer (39) und Kevin Möhwald (l.) behaupten (04.02.2017).
04.02.2017
Torjubel

Torjubel

Heidenheims Tim Skarke (2.v.r.) jubelt mit dem Torschützen Tim Kleindienst (r.) über dessen Ausgleich gegen Nürnberg (04.02.2017).
04.02.2017
Verfolgerduell

Verfolgerduell

Nach dem Motto "Augen zu und durch" kämpfen Heidenheim und Union Berlin am 16. Spieltag der 2. Bundesliga um den Anschluss ans Spitzentrio. (09.12.2016)
09.12.2016
Laufduell

Laufduell

Im Zweitligaspiel zwischen Heidenheim und Union Berlin kämpfen Marc Schnatterer (M.) und Damir Kreilach (r.) um den Ball. (09.12.2016)
09.12.2016
Doppelte Freude

Doppelte Freude

Im Zweitligaspiel gegen Union Berlin dürfen sich erst Tim Kleindienst (M.) und dann Marc Schnatterer als Torschützen von den Heidenheimern feiern lassen. (09.12.2016)
09.12.2016

26.11.2016
Mit Köpfchen...

Mit Köpfchen...

...bereinigt Karlsruhes Dimitrios Diamantakos diese Situation gegen den Auer Mathias Wittek.
04.11.2016
Heidenheimer Überzahl

Heidenheimer Überzahl

Wolfsburgs Mario Gomez (M.) sieht sich in der DFB-Pokal-Zweirundenpartie gegen Heidenheim intensiver Deckung durch Marcel Titsch-Rivero, Sebastian Griesbeck und Mathias Wittek (v.l.n.r.) ausgesetzt. (26.10.2016)
26.10.2016

26.10.2016

22.10.2016

22.10.2016
Führung!

Führung!

Ben Halloran erzielt für das 1:0 für Heidenheim am 9. Spieltag der Zweitligasaison 2016/2017 gegen Greuther Fürth. (15.10.2016)
15.10.2016
Zweikampf

Zweikampf

Ronny Philp (l.) attackiert Niko Gießelmann in der Partie seiner Heidenheimer gegen Greuther Fürth am 9. Spieltag der Zweitligasaison 2016/2017. (15.10.2016)
15.10.2016
Da ist der Treffer

Da ist der Treffer

Ben Halloran bejubelt seinen Führungstreffer zum 1:0 für Heidenheim gegen Fürth am 9. Spieltag der Zweitligasaison 2016/2017 mit seinen Teamkollegen Sebastian Griesbeck (Nr. 18) und Ronny Philp (Nr. 20). (15.10.2016)
15.10.2016
Einschuss

Einschuss

Tim Kleindienst schießt zum 2:0 für Heidenheim im Spiel gegen Greuther Fürth ein (15.10.16).
15.10.2016
Zweikampf!

Zweikampf!

Heidenheims Halloran versucht Braunschschweigs Baffo den Ball abzuluchsen in der Partie der beiden Teams am achten Spieltag der 2. Bundesliga. (02.10.2016)
02.10.2016
Torjubel

Torjubel

Torschütze Bård Finne bejubelt mit seinem Teamkollegen Tim Kleindienst (21) am 24. September 2016 das 1:0 des 1. FC Heidenheim gegen Kaiserslautern.
24.09.2016
Behandlung

Behandlung

Timo Beermann vom 1. FC Heidenheim im Spiel gegen Kaiserslautern (24.09.16).
24.09.2016
Kopfballduell

Kopfballduell

Stipe Vučur (l.) und Tim Kleindienst (r.) duellieren sich (24.09.16).
24.09.2016
Applaus

Applaus

Trainer Frank Schmidt vom 1.FC Heidenheim im Spiel gegen den VfB Stuttgart (09.09.16).
09.09.2016
Trinkpause

Trinkpause

Heidenheims Norweger Bard Finne nimmt einen kräftigen Schluck aus der Pulle.
26.08.2016

26.08.2016
Die Entstehung

Die Entstehung

Auf diesen Kopfball folgt die 1:0-Führung von Wattenscheid im Pokal gegen Heidenheim. (21.08.2016)
20.08.2016
Nicht drin!

Nicht drin!

Felix Bastians (r.) vergibt in der 33. Minute die Riesenchance zum 2:0 und setzt den Ball nur an den Querbalken. (15.05.2016)
15.05.2016
Terrode trifft und trifft und trifft......

Terrode trifft und trifft und trifft......

25. Saisontore für Simon Terrode. Hier gratulieren Marco Terrazzino (r.) und Janik Haberer nach dem zwischenzeitlichen 1:0. (15.05.2016)
15.05.2016
Titsch-Rivero darf unbedrängt flanken

Titsch-Rivero darf unbedrängt flanken

Heidenheims Marcel Titsch-Rivero kommt unbehelligt zur Hereingabe. Tim Hoogland im Hintergrund hält Sicherheitsabstand. (15.05.2016)
15.05.2016

08.05.2016
Auf die Zwölf

Auf die Zwölf

Nils Petersen vom SC Freiburg bekommt aus kürzester Distanz einen Schussversuch von Heidenheims Denis Thomalla an den Kopf. (08.05.2016)
08.05.2016

30.04.2016
Abgezogen!

Abgezogen!

Im Zweitligaspiel zwischen Union Berlin und Heidenheim hält Damir Kreilach drauf, während sich FCH-Keeper Jan Zimmermann groß macht. (17.04.2016)
17.04.2016
Mit Haken und Ösen

Mit Haken und Ösen

Marc Schnatterer (l.) und Giorgi Chanturia ringen im Spiel des 1. FC Heidenheim beim MSV Duisburg um den Ball. (1.4.2016)
01.04.2016
Duell mit Haken und Ösen

Duell mit Haken und Ösen

Taiwo Awoniyi (r.) versucht es im Zweikampf gegen Heidenheims Kevin Kraus mit etwas unlauteren Mitteln. (18.03.2016)
18.03.2016
Austausch unter Kollegen

Austausch unter Kollegen

Vor dem Zweitligaduell zwischen Heidenheim und St. Pauli tauschten sich die Trainer Ewald Lienen und Frank Schmidt angeregt aus. (06.03.2016)
06.03.2016
Duell auf Augenhöhe

Duell auf Augenhöhe

Der 1. FC Heidenheim und der FC St. Pauli lieferten sich am 06.03.2016 ein Zweitligaduell auf Augenhöhe.
06.03.2016
Mit vollem Risiko

Mit vollem Risiko

St. Pauli-Keeper Robin Himmelmann bewahrte seine Mannschaft am 06.03.2016 im Zweitligaspiel beim 1. FC Heidenheim vor einem Rückstand.
06.03.2016
Gegen alle

Gegen alle

Umringt von Gegenspielern kommt Heidenheims Robert Leipertz (l.) trotzdem zum Schuss und erzielt mit einem satten Strahl das 1:0 für den 1. FCH in Leipzig. (02.03.2016)
02.03.2016
Zerfahren

Zerfahren

Vor allem im ersten Durchgang ist die Partie zwischen Heidenheim und Bielefeld nur selten ein Augenschmaus. (28.02.2016)
28.02.2016

28.02.2016
Zweikampf

Zweikampf

Heidenheims Sebastian Griesbeck (18) im Duell mit Aziz Bouhaddouz (9) und Eric Schaaf (29) vom SV Sandhausen (13.02.2016).
13.02.2016

10.02.2016
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Niclas Füllkrug (r.) vom 1. FC Nürnberg geht im Zweikampf mit Heidenheims Norman Theuerkauf am 19. Zweitligaspieltag der Saison 2015/2016 volles Risiko. (19.12.2015)
19.12.2015
Viel Kampf, viel Krampf

Viel Kampf, viel Krampf

Spielerisch lässt die Begegnung zwischen Erzgebirge Aue und dem 1. FC Heidenheim überweite Strecken zu Wünschen übrig. Hier setzt sich Heidenheims Adriano Grimaldi im Laufduell durch. (15.12.2015)
15.12.2015

Nicky Adler (r.) von Erzgebirge Aue trennt hier seinen Gegenspieler Robert Strauß fair von der Kugel. Die beiden trafen im Achtelfinale des DFB-Pokals aufeinander. (15.12.2015)
15.12.2015
Raus aus der Gefahrenzone

Raus aus der Gefahrenzone

Arne Feick vom 1. FC Heidenheim klärt in dieser Szene per Kopf. Wenig später stellt er selbst in der 48. Minute gegen Erzgebirge Aue per Kopfballtor auf 1:0. (15.12.2015)
15.12.2015
Nur als Einheit geht's

Nur als Einheit geht's

Die Startelf des 1. FC Heidenheim schwört sich gegen Erzgebirge Aue kurz vor Anpfiff ein. (15.12.2015)
15.12.2015
Das erlösende 1:0

Das erlösende 1:0

Arne Feick steigt kurz nach der Pause am höchsten und nickt zum Führungstreffer für den 1. FC Heidenheim bei Erzgebirge Aue ein. (15.12.2015)
15.12.2015
Große Erleichterung

Große Erleichterung

Als klassenhöheres Team ist Heidenheim gegen Aue favorisiert. Dennoch tut sich der 1. FCH im ersten Durchgang schwer. Umso größer ist die Erleichterung nach dem beiden Treffern durch Feick und Schnatterer. (15.12.2015)
15.12.2015
Kapitänsjubel

Kapitänsjubel

Marc Schnatterer freut sich nach dem 3:1- Auswärtserfolg seines 1. FC Heidenheim bei 1860 München. (11.12.2015)
11.12.2015
Bulut mit der Brust

Bulut mit der Brust

VfL Bochums Onur Bulut (r.) schirmt den Ball während der Zweitligapartie am 17. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den 1. FC Heidenheim mit der Brust ab, bevor Arne Feick in den Zweikampf kommt. (6.12.2015)
06.12.2015
Das tut weh!

Das tut weh!

Heidenheims Kevin Kraus bleibt beim Ligaspiel in Bochum nach einem Zweikampf schmerzerfüllt am Boden liegen. Der Defensivmann muss daraufhin ausgewechselt werden. (06.12.2015)
06.12.2015

27.11.2015
Jagd auf den Ball

Jagd auf den Ball

Heidenheims Kevin Kraus (l.) und Moritz Kuhn vom SV Sandhausen liefern sich im DFB-Pokalduell zwischen den beiden Zweitligisten ein Laufduell um das Spielgerät. (28.10.2015)
28.10.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Während der Zweitrundenpartie im DFB-Pokal versucht Sandhausens Philipp Klingmann (l.), Heidenheims Arne Feick vom Ball zu trennen. (28.10.2015)
28.10.2015
Zu lässig

Zu lässig

Heidenheims Robert Leipertz scheitert im Pokalspiel gegen den SV Sandhausen mit seinem Foulelfmeter am gegnerischen Keeper und vergibt damit die Riesenchance auf die Führung für seine Farben. (28.10.2015)
28.10.2015
Freudentaumel

Freudentaumel

Die Spieler des 1. FC Heidenheim feiern den ersten Pokalachtelfinaleinzug des Klubs in seiner Geschichte. Das Zweitrundenduell beim Ligarivalen SV Sandhausen gewinnt der Zweitligist mit 4:3 im Elfmeterschießen. (28.10.2015)
28.10.2015
Gegensatz der Emotionen

Gegensatz der Emotionen

Während Sandhausens Leart Paqarada nach seinem verschossenen Elfmeter im Pokalspiel den Tränen nah ist, jubelt Heidenheims Keeper Kevin Müller mit der gereckten Faust. (28.10.2015)
28.10.2015
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Duell um den Ball zwischen St. Paulis Marc Hornschuh (l.) und dem Heidenheimer Smail Morabit (23.09.2015).
23.09.2015
Grätsche

Grätsche

Heidenheims Julius Reinhardt (l.) wird am 03. Mai 2015 vom Sandhausener Denis Linsmayer (6) attackiert.
03.05.2015
Zweikampf

Zweikampf

Bochums Danny Latza (r.) attackiert am 13. März 2015 den Heidenheimer Matthias Wittek.
13.03.2015
Enttäuschte Anhänger

Enttäuschte Anhänger

Nach der 1:3-Niederlage bei Union Berlin stellt sich Kapitän Marc Schnatterer (l.) den Fragen der frustrierten Fans. Mit nur einem Sieg aus den letzten fünf Spielen belegt der 1.FC Heidenheim den letzten Platz der aktuellen Rückrundentabelle. (22.02.15)
22.02.2015
Elfmeter eiskalt verwandelt

Elfmeter eiskalt verwandelt

Rubin Okotie (l.) macht im Spiel gegen Heidenheim den Panenka und verlädt FCH-Keeper Rouven Sattelmaier. Die Führung der 60er hält allerdings nicht, die Gäste gewinnen mit 2:1.
09.02.2015
Göhlerts Jubel

Göhlerts Jubel

Alles wieder gut: Nachdem Tim Göhlert im Spiel seiner Heidenheimer gegen 1860 München einen Handelfmeter verursacht hatte, traf der Innenverteidiger zum Ausgleich. Heidenheim gewann mit 2:1. (09.02.2015)
09.02.2015
Faires Shakehands

Faires Shakehands

Heidenheims Trainer Frank Schmidt hat vor dem Zweiligaspiel gegen den FSV Frankfurt beim Handschlag mit Frankfurt-Trainer Benno Möhlmann noch gut lachen. (16.12.2014)
16.12.2014
Guter Heimspiel-Abschluss

Guter Heimspiel-Abschluss

Nach dem letzten Heimspiel gegen Heidenheim bedankt sich der FSV Frankfurt bei den Fans und verabschiedet sich mit einem 2:0-Sieg bis ins neue Jahr. (16.12.2014)
16.12.2014
Ab durch die Mitte

Ab durch die Mitte

Heidenheims Smail Morabit wird von den Elversbergern Jeff Gyasi (l.) und Nico Zimmermann in die Zange genommen. Der Tabellenführer tat sich am 35. Spieltag der Saison 13/14 bei der SV Elversberg sehr schwer. Am Ende aber reichte ein 1:1-Remis, um den vorzeitigen Aufstieg in die 2. Liga klarzumachen. (19.04.2014)
19.04.2014
Thurk kann es nicht fassen

Thurk kann es nicht fassen

Michael Thurk (M.) vom 1. FC Heidenheim ist am 35. Spieltag der Drittligasaison 2013/2014 in der Partie gegen den SV Elversberg schockiert, als er vom Schiedsrichter die Rote Karte gezeigt bekommt. (19.4.2014)
19.04.2014
Champagnerdusche für den Trainer

Champagnerdusche für den Trainer

"Das, was ich an Getränken auf den Kopf bekommen habe, hätte ich lieber gerne selber getrunken", war Frank Schmidts Meinung nach der Champagnerdusche von Dennis Malura. Durch das das 1:1-Unentschieden am 35.Spieltag der Saison 2013/2014 sicherte sich Heidenheim mit Coach Schmidt den Aufstieg in Liga zwei. (19.04.2014)
19.04.2014
Tor zum Aufstieg

Tor zum Aufstieg

Philip Heise (m.) bejubelt sein Freistoßtor zum entscheidenden 1:1 gegen den SV Elversberg. Durch den Punktgewinn konnten sich die Heidenheimer schon am 35.Spieltag der Saison 2013/2014 über den Aufstieg in Liga zwei freuen. (19.04.2014)
19.04.2014
Aufstiegskampf

Aufstiegskampf

Den letzten Punkt zum Aufstieg mussten sich Philip Heise (l.)und seine Heidenheimer gegen Elversberg und Dominik Rohracker erst noch verdienen. Am Ende stand aber der Aufstieg am 35.Spieltag der Saison 2013/2014 fest. (19.04.2014)
19.04.2014
Feierstimmung

Feierstimmung

Nach dem Abpfiff des Spiels zwischen Heidenheim und Elversberg am 35.Spieltag der Saison 2013/2014 konnte dann endlich der Aufstieg gefeiert werden. Marc Endres (m.) geht als gutes Beispiel voran. (19.04.2014)
19.04.2014
Titsch-Rivero geht vorbei

Titsch-Rivero geht vorbei

Während des Drittliga-Topspiels am 31. Spieltag der Saison 2013/2014 geht Marcel Titsch-Rivero vom 1. FC Heidenheim an Tim Sebastian von RasenBallsport Leipzig vorbei (26.3.2014).
26.03.2014
Umkämpftes Spitzenspiel

Umkämpftes Spitzenspiel

Beim 1:1-Unentschieden zwischen dem 1. FC Heidenheim und Darmstadt 98 lieferten sich die Torschützen Smail Morabit (l.) und Aytac Sulu (r.) ein Luftduell. (08.02.2014)
08.02.2014

06.12.2013
Da ist er drin

Da ist er drin

Die Spieler des 1. FC Heidenheim feiern einen Treffer von Florian Niederlechner (l.) während der Drittligapartie am 19. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen die SpVgg Unterhaching (6.12.2013).
06.12.2013
Münsteraner außer Rand und Band

Münsteraner außer Rand und Band

Die Spieler von Preußen Münster können es nicht fassen: Schiedsrichter Daniel Siebert hat Kevin Schoeneberg die Rote Karte gezeigt. Damit wird es ganz schwer für die Preußen gegen den 1. FC Heidenheim (21.9.2013).
21.09.2013
Ein Fähnchen im Wind

Ein Fähnchen im Wind

Beim Heimspiel gegen Preußen Münster am 10. Spieltag der Drittligasaison 2013/2014 weht ein rauer Wind durch die Voith-Arena des 1. FC Heidenheim (21.9.2013).
21.09.2013
Riesenerleichterung

Riesenerleichterung

Heidenheims Smail Morabit feiert mit seinen Teamkollegen den seinen Treffer im Drittligaspiel gegen Preußen Münster (21.9.2013).
21.09.2013

24.08.2013
Feiernde Heidenheimer Meute

Feiernde Heidenheimer Meute

Saisonstart geglückt: Die Spieler des 1. FC Heidenheim bejubeln den 1:0-Siegtreffer am 1. Drittligaspieltag der Saison 2013/14 gegen den MSV Duisburg (20.7.2013).
20.07.2013
Heidenheim schlägt Münster

Heidenheim schlägt Münster

Florian Niederlechner (stehend) erzielt das Führungstor für den 1. FC Heidenheim. Robin Neupert (l.) und Keeper Daniel Masuch (r.) können auf Preußen Münsters Seite nur noch dem Ball hinterherschauen. Heidenheim greift damit im Februar 2013 wieder ins Aufstiegsrennen ein. (09.02.2013)
09.02.2013
Doppelpack

Doppelpack

Hakan Çalhanoğlu feiert seinen zweiten Streich. Mit zwei wunderschönen Freistoßtoren - seinen ersten Profi-Treffern - bringt der junge Türke den KSC in Heidenheim zum Leidwesen von Marc Schnatterer (li.) mit 2:0 in Front. Doch die Heidenheimer schlagen zurück und holen immerhin noch ein 2:2. (21.07.2012)
21.07.2012
Feistle mit der Flanke

Feistle mit der Flanke

Am 1. Spieltag der Drittligasaison 2012/2013 schlägt Ingo Feistle vom 1. FC Heidenheim gegen den Karlsruher SC eine Flanke (21.7.2012).
21.07.2012
Ingo Feistle

Ingo Feistle

Ingo Feistle spielt mit dem 1. FC Heidenheim am 3. August 2011 1:1 bei der Spielvereinigung Unterhaching am 2. Spieltag der 3. Liga.
03.08.2011
Bigalke gegen Sirigu

Bigalke gegen Sirigu

Sascha Bigalke (links) spielt am 2. Spieltag der 3.Liga 2011/12 mit der Spielvereinigung Unterhaching 1:1-Unentschieden gegen den 1. FC Heidenheim, hier mit Sandro Sirigu. (3.8.2011)
03.08.2011
Yannic Thiel

Yannic Thiel

Yannic Thiel (rechts) spielt mit der Spielvereinigung Unterhaching am 3. August 2011 1:1-Unentschieden gegen den 1. FC Heidenheim, hier mit Richard Weil, am 2. Spieltag der 3. Liga.
03.08.2011
Roland Sternisko

Roland Sternisko

Roland Sternisko (links) spielt mit der Spielvereinigung Unterhaching am 3. August 2011 1:1-Unentschieden gegen den 1. FC Heidenheim, hier mit Andreas Spann, am 2. Spieltag der 3. Liga.
03.08.2011
Christian Essig

Christian Essig

Christian Essig (rechts) spielt mit dem 1. FC Heidenheim am 3. August 2011 1:1 bei der Spielvereinigung Unterhaching, hier mit Roland Sternisko, am 2. Spieltag der 3. Liga.
03.08.2011
Frank Schmidt

Frank Schmidt

Die Trainer Frank Schmidt (links), 1. FC Heidenheim, und Heiko Herrlich, Spielvereinigung Unterhaching, trennen sich am 3. August 2011 1:1-Unentschieden am 2. Spieltag der 3. Liga.
03.08.2011
Bastian Heidenfelder

Bastian Heidenfelder

Bastian Heidenfelder (links) spielt mit dem 1. FC Heidenheim am 3. August 2011 1:1 bei der Spielvereinigung Unterhaching, hier mit Roland Sternisko, am 2. Spieltag der 3. Liga.
03.08.2011
Tobias Rühle (Neuzugang Heidenheim 2011/2011)

Tobias Rühle (Neuzugang Heidenheim 2011/2011)

Im Ligaspiel gegen Unterhaching (03.08.2011)
03.08.2011
Patrick Amrhein (Neuzugang Münster 2011/2012)

Patrick Amrhein (Neuzugang Münster 2011/2012)

Im Ligaspiel gegen Heidenheim (03.08.2011)
03.08.2011
Yannic Thiel (Neuzugang Unterhaching 2011/2012)

Yannic Thiel (Neuzugang Unterhaching 2011/2012)

Thiel im Duell mit Weil während des Ligaspiels gegen Heidenheim (03.08.2011)
03.08.2011
Florian Niederlechner (Neuzugang Unterhaching 2011/2012)

Florian Niederlechner (Neuzugang Unterhaching 2011/2012)

Niederlechner im Zweikampf mit Weil im Ligaspiel der Hachinger gegen Heidenheim (03.08.2011)
03.08.2011
Die Fäuste gen Himmel

Die Fäuste gen Himmel

Heidenheims Schlussmann Frank Lehmann jubelt über den 2:1-Erfolg gegen Werder Bremen in der ersten Runde des DFB-Pokals 2011/2012.
30.07.2011
Frank Schmidt

Frank Schmidt

Frank Schmidt gewinnt als Trainer des 1. FC Heidenheim das Eröffnungsspiel der 3. Liga am 22. Juli 2011 mit 2:1 gegen die Offenbacher Kickers.
22.07.2011
Marc Schnatterer

Marc Schnatterer

Marc Schnatterer gewinnt mit dem 1. FC Heidenheim das Eröffnungsspiel der 3. Liga am 22. Juli 2011 mit 2:1 gegen die Offenbacher Kickers und erzielt dabei den 1:1-Ausgleich.
22.07.2011
Frank Lehmann

Frank Lehmann

Torwart Frank Lehmann gewinnt mit dem 1. FC Heidenheim das Eröffnungsspiel der 3. Liga am 22. Juli 2011 mit 2:1 gegen die Offenbacher Kickers.
22.07.2011
Marc Schnatterer

Marc Schnatterer

Marc Schnatterer (Mitte) gewinnt mit dem 1. FC Heidenheim das Eröffnungsspiel der 3. Liga am 22. Juli 2011 mit 2:1 gegen die Offenbacher Kickers. Hier bejubelt er sein Tor zum 1:1-Ausgleich.
22.07.2011
Ingo Feistle

Ingo Feistle

Ingo Feistle (links) gewinnt mit dem 1. FC Heidenheim das Eröffnungsspiel der 3. Liga am 22. Juli 2011 mit 2:1 gegen die Offenbacher Kickers, hier mit Kai Hesse.
22.07.2011
Mathias Wittek

Mathias Wittek

Mathias Wittek (links) gewinnt mit dem 1. FC Heidenheim das Eröffnungsspiel der 3. Liga am 22. Juli 2011 mit 2:1 gegen die Offenbacher Kickers, hier mit Kai Hesse.
22.07.2011
Matthias Wittek im Duell mit Kai Hesse

Matthias Wittek im Duell mit Kai Hesse

Matthias Wittek Neuzugang Heidenheim 2011/2012
22.07.2011
Weggespitzelt

Weggespitzelt

Am 14. Mai 2011 kommt es in Liga drei zum Duell zwischen Braunschweig und Heidenheim. Die Löwen sind über 90 Minuten Herr der Lage. Auch in dieser Szene ist Braunschweigs Julius Reinhardt (l.) einen Schritt schneller als Marc Schnatterer vom 1. FCH.
14.05.2011
Ballgewinn

Ballgewinn

In diesem Zweikampf ist Braunschweigs Benjamin Fuchs (l.) eindeutig im Vorteil. Gegen den Heidenheimer Martin Klarer spitzelt er die Kugel elegant aus der Gefahrenzone. Während des Drittligaspiels vom 14. Mai 2011.
14.05.2011
Andreas Spann Heidenheim

Andreas Spann Heidenheim

Heidenheims Torjäger im Duell mit Dresdens Fiel
26.03.2011
Kein Durchkommen

Kein Durchkommen

Egal auf welcher Seite, beim Spiel zwischen Dynamo Dresden (hier rechts: Sascha Pfeffer) gegen Heidenheim (hier links: Alper Bagceci) gab für keine Mannschaft ein Durchkommen im Strafraum. Die Abwehrreihen hielten dicht und die Partie endete 0:0.
26.03.2011
Christian Beiselund Dominick Kumbela

Christian Beiselund Dominick Kumbela

Christian Beisel (l.) im Kopfballduell mit Kumbela von Eintracht Braunschweig. Während des Drittligaspiels vom 5. Dezember 2010.
05.12.2010
Timo Nagy (Neuzugang Wehen Wiesbaden 2011/2012)

Timo Nagy (Neuzugang Wehen Wiesbaden 2011/2012)

Nagy (hier für Jena) im Zweikampf mit Gül während des Ligaspiels Jena gegen Heidenheim am 24.04.2010
24.04.2010
Tobias Schilk (hier im Trikot der U18)

Tobias Schilk (hier im Trikot der U18)

Neuzugang Heidenheim 2011/2012
09.09.2009
Das wird eng

Das wird eng

Heidenheims Bastian Heidenfelder (l.) muss sich im Regionalligaspiel gegen den Karsruher SC II einer Attacke von Thomas Konrad erwehren.
30.05.2009
Gemeinsamer Jubel

Gemeinsamer Jubel

Mario Engels(r.) jubelt mit Zlatko Dedič über dessen Tor zum 1:0 im Zweitligaspiel zwischen FSV Frankfurt und FC Heidenheim. (16.12.2014)
00.00.0000
Rollentausch

Rollentausch

Diesmal gratuliert Zlatko Dedič (Nr.29) dem Torschützen Mario Engels nach dem 2:0 im Zweitligaspiel zwischen FSV Frankfurt und FC Heidenheim. (16.12.2014)
00.00.0000
Einen Schritt zu spät

Einen Schritt zu spät

Das ist Heidenheims Alper Bagceci(r.) gegen Alexander Bittroff im Zweitligaspiel gegen den FSV Frankfurt. (16.12.2014)
00.00.0000
© Imago/Eibner
Auf der Jagd...
Zu spät...
Mit Köpfchen...
Hohes Bein
Traumtor
Vergeblich
Überzahl
Torjubel
Verfolgerduell
Laufduell
Doppelte Freude
Mit Köpfchen...
Heidenheimer Überzahl
Führung!
Zweikampf
Da ist der Treffer
Einschuss
Zweikampf!
Torjubel
Behandlung
Kopfballduell
Applaus
Trinkpause
Die Entstehung
Nicht drin!
Terrode trifft und trifft und trifft......
Titsch-Rivero darf unbedrängt flanken
Auf die Zwölf
Abgezogen!
Mit Haken und Ösen
Duell mit Haken und Ösen
Austausch unter Kollegen
Duell auf Augenhöhe
Mit vollem Risiko
Gegen alle
Zerfahren
Zweikampf
Voller Einsatz
Viel Kampf, viel Krampf
Raus aus der Gefahrenzone
Nur als Einheit geht's
Das erlösende 1:0
Große Erleichterung
Kapitänsjubel
Bulut mit der Brust
Das tut weh!
Jagd auf den Ball
Kampf um den Ball
Zu lässig
Freudentaumel
Gegensatz der Emotionen
Duell um den Ball
Grätsche
Zweikampf
Enttäuschte Anhänger
Elfmeter eiskalt verwandelt
Göhlerts Jubel
Faires Shakehands
Guter Heimspiel-Abschluss
Ab durch die Mitte
Thurk kann es nicht fassen
Champagnerdusche für den Trainer
Tor zum Aufstieg
Aufstiegskampf
Feierstimmung
Titsch-Rivero geht vorbei
Umkämpftes Spitzenspiel
Da ist er drin
Münsteraner außer Rand und Band
Ein Fähnchen im Wind
Riesenerleichterung
Feiernde Heidenheimer Meute
Heidenheim schlägt Münster
Doppelpack
Feistle mit der Flanke
Ingo Feistle
Bigalke gegen Sirigu
Yannic Thiel
Roland Sternisko
Christian Essig
Frank Schmidt
Bastian Heidenfelder
Tobias Rühle (Neuzugang Heidenheim 2011/2011)
Patrick Amrhein (Neuzugang Münster 2011/2012)
Yannic Thiel (Neuzugang Unterhaching 2011/2012)
Florian Niederlechner (Neuzugang Unterhaching 2011/2012)
Die Fäuste gen Himmel
Frank Schmidt
Marc Schnatterer
Frank Lehmann
Marc Schnatterer
Ingo Feistle
Mathias Wittek
Matthias Wittek im Duell mit Kai Hesse
Weggespitzelt
Ballgewinn
Andreas Spann Heidenheim
Kein Durchkommen
Christian Beiselund Dominick Kumbela
Timo Nagy (Neuzugang Wehen Wiesbaden 2011/2012)
Tobias Schilk (hier im Trikot der U18)
Das wird eng
Gemeinsamer Jubel
Rollentausch
Einen Schritt zu spät
Die teuersten Kader Europas
12.10.2020
21 Bilder
Der Absturz des Mesut Özil
12.10.2020
11 Bilder