10.12.2016
Olympiakos-Sandwich

Olympiakos-Sandwich

Filip Đuričić vom RSC Anderlecht findet sich am 18. Februar 2016 im andwich zwischen den Piräus-Akteuren Saša Zdjelar (l.) und Alberto Botía (r.) wieder.
18.02.2016

25.01.2016
Perfekter Start für Serbien

Perfekter Start für Serbien

Im Gruppenspiel der U21-EM gelingt Serbien gegen die deutsche Elf ein Traumstart. In der 8. Minute bringt Filip Đuričić die Serben mit 1:0 in Führung. (17.06.2015)
17.06.2015
Den Ball im Blick

Den Ball im Blick

Julian Korb (l.) und Filip Đuričić kämpfen im U21-EM-Spiel um das Leder. (17.06.2015)
17.06.2015

17.06.2015

25.11.2014
Das kann doch nicht wahr sein

Das kann doch nicht wahr sein

... denkt sich hier wohl der Mainzer Filip Đuričić nachdem er gegen Wolfsburg am neunten Spieltag der Saison 2014/15 eine große Chance vergeben hat. Mainz ist am neunten Spieltag der Saison 2014/15 auch sonst glücklos und verliert mit 0:3. (26.10.2014)
26.10.2014
Antreiber mit Auge

Antreiber mit Auge

Der serbische Nationalspieler Filip Đuričić verstärkt in der Saison 2014/15 die Kreativabteilung des FSV Mainz. Der auf Leihbasis aus Lissabon gekommene Mittelfeldspieler steuert bei seinem Pflichtspieldebüt im DFB-Pokal gegen Chemnitz einen Assist bei.
15.08.2014
Frühe Erleichterung

Frühe Erleichterung

Filip Đuričić kann nach nur vier Minuten seine Freude in den Himmel Lissabons hinausschreien. Der junge Serbe erzielt nämlich im Champions-League-Gruppenspiel gegen Anderlecht das frühe 1:0 und legt den Grundstein für den 2:0-Sieg von Benfica (17.9.2013)
17.09.2013
Von sich selbst erstaunt...

Von sich selbst erstaunt...

... scheint das serbische Talent Filip Đuričić bei der Ballannahme zu sein. Seine Ballkünste bringendem SC Heerenveen am 27. Spieltag der Eredivisie 2012/13 gegen NEC Nijmegen drei Punkte, denn Đuričić erzielt die siegbringenden Treffer zum 2:1 und 3:1. (
17.03.2013
Eindhoven zieht ins Finale ein

Eindhoven zieht ins Finale ein

Kevin Strootman (unten; hier gegen Heerenveens Djuričić) und der PSV Eindhoven setzen sich im März 2012 im Halbfinale des niederländischen Pokals mit 3:1 in Heerenveen durch und lösen damit das Ticket für das Finale Anfang April (21.3.2012)
21.03.2012
Olympiakos-Sandwich
Perfekter Start für Serbien
Den Ball im Blick
Das kann doch nicht wahr sein
Antreiber mit Auge
Frühe Erleichterung
Von sich selbst erstaunt...
Eindhoven zieht ins Finale ein