06.01.2019

25.02.2017
Gerangel

Gerangel

Marcel Tisserand behauptet den Ball gegen Haris Seferović (r.) von Eintracht Frankfurt. (18.2.2017)
18.02.2017

08.02.2017

08.02.2017
Stocker hebt ab

Stocker hebt ab

Valentin Stocker (l.) fällt nach einem Zweikampf mit Frankfurts Haris Seferović theatralisch (24.09.2016).
24.09.2016
Ohne Haris Seferović geht die Eintracht in ihr Pokal-Spiel

Ohne Haris Seferović geht die Eintracht in ihr Pokal-Spiel

Ohne Haris Seferović geht die Eintracht in ihr Pokal-Spiel
14.08.2016

20.07.2016
Rettet Seferovic die Eintracht?

Rettet Seferovic die Eintracht?

Haris Seferovic (M.) lässt sich nach seinem 1:0 im Relegations-Rückspiel gegen Nürnberg feiern. Bastian Oczipka (r.) gefällt's, Sebstian Kerk (l.) verständlicherweise weniger. (23.05.2016)
23.05.2016

Seferović (l.) soll langfristig bleiben
23.05.2016
Haris packt den Hammer aus

Haris packt den Hammer aus

Haris Seferovic versucht sein Glück im Testspiel der Schweiz gegen Irland mit einem Schuss aus der zweiten Reihe.
25.03.2016
Manndeckung mal anders

Manndeckung mal anders

Roman Neustädter definiert den Begriff Zweikampf im Spiel seiner Schalker bei Eintracht Frankfurt neu und umarmt Haris Serfeovic im direkten Duell.
28.02.2016
Seferović gegen alle

Seferović gegen alle

Eintracht Frankfurts Haris Seferović (M.) geht während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2015/2016 ins Dribbling gegen drei Wolfsburger. (24.1.2016)
24.01.2016
Abstiegskampf pur

Abstiegskampf pur

Werder-Kapitän Clemens Fritz (l.) kämpfte beim Auswärtsspiel der Bremer in Frankfurt leidenschaftlich um jeden Ball. Die Eintracht hielt mit Haris Seferović dagegen. (19.12.2015)
19.12.2015
Tête-á-tête im Hessen-Derby

Tête-á-tête im Hessen-Derby

Beim Nachbarschafts-Duell zwischen Eintracht Frankfurt und Darmstadt ist von Beginn an ordentlich Feuer drin. Aytac Sulu (re) und Haris Seferovic tauschen gleich in den ersten Minuten ein paar Nettigkeiten aus. (06.12.2015)
06.12.2015
Volle Backen

Volle Backen

Frankfurts Haris Seferović (l.) und Hoffenheims Pirmin Schwegler kämpfen am 12. Spieltag der Bundesligasaison 2015/2016 um das Spielgerät.
07.11.2015
Geglücktes Tackling

Geglücktes Tackling

Hoffenheims Ermin Bičakčić (l.) gelingt es seinen Frankfurter Gegenspieler Haris Seferović in dieser Szene des Bundesligaspiels am 07. November 2015 vom Ball zu trennen.
07.11.2015
Ins Straucheln gebracht

Ins Straucheln gebracht

96-Verteidiger Christian Schulz (l) bremst hier Frankfurts Haris Seferović unfair aus und legt den Eintracht-Stürmer. (24.10.2015)
24.10.2015
Seferović verletzt

Seferović verletzt

Eintracht Frankfurts Haris Seferović muss während der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Schalke 04 wegen einer Muskelverletzung behandelt werden. (23.9.2015)
23.09.2015
Auch Seferovic darf mal

Auch Seferovic darf mal

Nachdem die Kollegen Meier und Castaignos bereits doppelt trafen, darf jetzt auch Haris Seferović für die Frankfurter Eintracht per Linksschuss einnetzen. Der Schweier besorgt das 5:1 für die Rheinhessen. Kölns defensiven Mittelfeldspielern Vogt (li) und Lehmann (re) bleibt einmal mehr nur die Zuschauerrolle. (12.09.2015)
12.09.2015
Verzweiflung macht sich breit

Verzweiflung macht sich breit

Durchatmen: Frankfurts Angreifer Haris Seferovic reagiert sichtlich frustriert nah einer vergebenen Chance gegen den FC Augsburg. (22.08.2015)
22.08.2015
Später Ausgleich

Später Ausgleich

Marco Russ trifft in der 86. Minute zum 1:1 gegen Augsburg und bejubelt den späten Treffer mit Haris Seferović. (22.8.2015)
22.08.2015

SGE-Angreifer Haris Seferović (9) lässt am letzten letzten Spieltag der Saison 2014/2015 Bayer-Keeper Bernd Leno keine Chance (23.05.2015).
23.05.2015
Frühe Führung

Frühe Führung

Im letzten Saisonspiel bringt Haris Seferović die Eintracht gegen Bayer Leverkusen bereits in der 4. Minute mit 1:0 in Führung - und darf sich feiern lassen. (23.05.2015)
23.05.2015
Seferovic jubelt

Seferovic jubelt

Hoffenheims Andreas Beck (re.) schaut fassungslos zu, wie Eintrachts Torschütze Haris Seferović nach nicht mal 30 Minuten bereits das 2:0 für Frankfurt feiert. (09.05.2015)
09.05.2015
Bargfrede gegen Seferović

Bargfrede gegen Seferović

Der Bremer Philipp Bargfrede (l.) ist im Duell mit Frankfurts Stürmer Haris Seferović (r.) schneller am Ball, bekommt aber in Bedrängnis auch keinen technisch sauberen Kopfball hin. Bremen gewinnt am 31. Spieltag der Saison 2014/15 trotzdem mit 1:0. (2.5.2015)
02.05.2015
Alles unter Kontrolle

Alles unter Kontrolle

Haris Seferović hat alles im Griff. Zumindest legt diese Geste des Frankfurters im Bundesligaspiel gegen Mönchengladbach diese Schlussfolgerung nahe (17.04.2015).
17.04.2015
Der passt!

Der passt!

Haris Seferović (r.) zieht ab - und trifft zum 1:0 für Eintracht Frankfurt beim VfB Stuttgart am 26. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015.
21.03.2015
Höwedes bereinigt

Höwedes bereinigt

Schalkes Benedikt Höwedes (m.) setzt sich gegen seine Frankfurter Gegenspieler Haris Seferovic (l.) und Sony Kittel (r.) durch. (14.02.2015)
14.02.2015
Zum Haare raufen

Zum Haare raufen

Frankfurts Haris Seferović hadert nach einer vergebenen Chance mit sich selbst. Nach dem Abpfiff des Bundesligaspiels gegen den FC Schalke am 14. Februar 2015 dürfte der Ärger beim Schweizer aber verflogen gewesen sein: Die Eintracht siegte mit 1:0.
14.02.2015
Knoche mit dem langen Bein

Knoche mit dem langen Bein

VfL Wolfsburgs Innenverteidiger Robin Knoche klärt am 19. Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/2015 im Zweikampf mit Eintracht Frankfurts Haris Seferovic. (3.2.2015)
03.02.2015
Böse vertreten

Böse vertreten

1899 Hoffenheims Niklas Süle verletzt sich ohne Einwirkung seines Gegenspielers Haris Seferovic von Eintracht Frankfurt früh in der Bundesligapartie am 15. Spieltag der Saison 2014/2015. (12.12.2014)
12.12.2014
Führungstreffer

Führungstreffer

Am 14. Spieltag ist es einmal mehr Frankfurts Dauerbrenner Alex Meier (r.), der die Eintracht in Front bringt. Hier feiert der Hüne einen Treffer gegen Bremen mit seinem Mitspieler Haris Seferović (2.v.l.). (7.12.2014)
07.12.2014
Was für ein Bock der Weltmeister

Was für ein Bock der Weltmeister

Den haben sie sich quasi selber reingelegt! Matthias Ginter will vor dem 0:2 gegen Frankfurt am 13. Spieltag per Kopf auf Roman Weidenfeller zurückspielen, doch die Rückgabe misslingt völlig. Eintracht-Stürmer Haris Seferović lacht sich ins Fäustchen und staubt locker ab. (30.11.2014)
30.11.2014
Boateng gegen zwei

Boateng gegen zwei

Bayern Münchens Jerome Boateng (M.) muss sich am elften Spieltag der Saison 2014/15 gegen Eintracht Frankfurt im Duell mit Haris Seferovic (l.) und Alex Meier behaupten. Er tut dies mit Bravour, hält seinen Laden hinten dicht und darf sich über einen 4:0-Sieg freuen. (8.11.2014)
08.11.2014
Frust

Frust

Eintracht Frankfurts Haris Seferovic ist völlig frustriert, nachdem er am neunten Spieltag gegen den VfB Stuttgart vom Platz gestellt wurde. Es ist der Schlusspunkt des spektakulärsten Spiels der Saison 2014/15, das mit einem 5:4-Sieg der Stuttgarter endet. (25.10.2014)
25.10.2014
Torjubel bei Haris Seferović

Torjubel bei Haris Seferović

Haris Seferović hatte in San Marino gleich zwei Mal Grund zu jubeln
14.10.2014
Jubel über den Ausgleich

Jubel über den Ausgleich

Eintracht Frankfurts Haris Seferovic bejubelt seinen Treffer zum 2:2 im Rhein-Main-Derby gegen Mainz 05 am 5. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015. (23.9.2014)
23.09.2014

08.09.2014
Erfolgreicher Einstand

Erfolgreicher Einstand

In seinem ersten Spiel für die Frankfurter Eintracht erzielt Haris Seferović (l.), hier im Duell mit Pavel Krmas, seinen ersten Bundesliga-Treffer. Nach einer Viertelstunde bringt er sein neues Team gegen den SC Freiburg in Führung. Es bleibt der einzige und damit goldene Treffer der Partie. (23.08.2014)
23.08.2014
Seferovic eröffnet für Frankfurt

Seferovic eröffnet für Frankfurt

Der Schweizer Nationalspieler Haris Seferović eröffnet den Torreigen für die Frankfurter Eintracht in der Saison 2014/15 am ersten Spieltag mit dem goldenen 1:0 gegen den SC Freiburg und wird dafür von Teamkollege Takashi Inui (re) und den Fans gefeiert. (23.8.2014)
23.08.2014
Traumeinstand

Traumeinstand

Eintracht Frankfurts Neuzugang Haris Seferović erzielt in der ersten DFB-Pokalrunde gegen Viktoria Berlin bereits in der 9. Minute das 1:0 und dreht jubelnd ab. Vor der Spielzeit 2014/15 wechselte der Schweizer vom spanischen Erstligisten Real Sociedad an den Main. (16.08.2014)
16.08.2014
Kampf bis Minute 120

Kampf bis Minute 120

In der Verlängerung des Achtelfinals der WM 2014 beharken sich die eingewechselten Haris Seferović (li, Schweiz) und José Basanta. Durch ein spätes Tor ziehen die Argentinier in das Viertelfinale ein. (1.7.2014)
01.07.2014
Seferovic grätscht

Seferovic grätscht

Der Franzose Patrice Evra dribbelt während der WM-Gruppenpartie gegen die Schweiz durch das Mittelfeld. Haris Seferovic (r.) versucht, mit einer Grätsche dazwischen zu kommen. (20.6.2014)
20.06.2014
Durchschlagskraft

Durchschlagskraft

Frankreichs Moussa Sissoko (r.) setzt sich im Zweikampf gegen den Schweizer Haris Seferovic durch. (20.5.2014)
20.06.2014
Last-Minute-Siegtreffer

Last-Minute-Siegtreffer

Wahnsinn! In der 92. Minute erzielt Haris Seferovic (r.) den 2:1-Siegtreffer für die Schweiz im WM-Gruppenspiel gegen Ecuador. (15.6.2014)
15.06.2014
De grote held

De grote held

Haris Seferovic lässt den Schweizer Jubel explodieren! Soeben hat der Joker das Last-Minute-Siegtor zum 2:1 im WM-Gruppenspiel gegen Ecuador erzielt. (15.6.2014)
15.06.2014
Ein Frustfoul gegen den Abstiegsschmerz

Ein Frustfoul gegen den Abstiegsschmerz

Alfred N'Diaye (l.) ist zwar nur bis Saisonende an Real Betis ausgeliehen, doch so wie er gegen Haris Seferović (r.) in den Zweikampf ging, schien auch ihm der Abstieg des Traditionsvereins nahe gegangen zu sein. (26.04.2014)
26.04.2014
Jubeltraube

Jubeltraube

Alex Meier, Haris Seferović und Makoto Hasebe (v.l.n.r.) feiern am 14. Spieltag der Saison 2014/2015 das Tor zum 2:1 gegen Werder Bremen. (7.12.2014)
00.00.0000

00.00.0000
Gerangel
Stocker hebt ab
Ohne Haris Seferović geht die Eintracht in ihr Pokal-Spiel
Rettet Seferovic die Eintracht?
Haris packt den Hammer aus
Manndeckung mal anders
Seferović gegen alle
Abstiegskampf pur
Tête-á-tête im Hessen-Derby
Volle Backen
Geglücktes Tackling
Ins Straucheln gebracht
Seferović verletzt
Auch Seferovic darf mal
Verzweiflung macht sich breit
Später Ausgleich
Frühe Führung
Seferovic jubelt
Bargfrede gegen Seferović
Alles unter Kontrolle
Der passt!
Höwedes bereinigt
Zum Haare raufen
Knoche mit dem langen Bein
Böse vertreten
Führungstreffer
Was für ein Bock der Weltmeister
Boateng gegen zwei
Frust
Torjubel bei Haris Seferović
Jubel über den Ausgleich
Erfolgreicher Einstand
Seferovic eröffnet für Frankfurt
Traumeinstand
Kampf bis Minute 120
Seferovic grätscht
Durchschlagskraft
Last-Minute-Siegtreffer
De grote held
Ein Frustfoul gegen den Abstiegsschmerz
Jubeltraube
Die teuersten Kader Europas
12.10.2020
21 Bilder
Der Absturz des Mesut Özil
12.10.2020
11 Bilder