03.08.2019

06.04.2019

22.09.2017

06.11.2016

Favre ist mit Nizza in der Erfolgsspur
20.10.2016
Danke für Alles

Danke für Alles

Nach dem Rücktritt von Coach Lucien Favre bedanken sich die Fans von Borussia Mönchengladbach bei ihrem ehemaligen Trainer (23.09.2015).
23.09.2015
Trauriger Favre

Trauriger Favre

Nach der fünften Niederlage im fünften Spiel mit Borussia Mönchengladbach ist Lucien Favre sichtlich traurig. (19.9.2015)
19.09.2015
Lucien Favre

Lucien Favre

19.09.2015
Vergebliche Bemühungen

Vergebliche Bemühungen

Lucien Favre versucht es immer wieder mit taktische Anweisungen von außen. Im ersten Champions-League-Spiel ihrer Geschichte setzt es für die Borussia aus Mönchengladbach beim FC Sevilla dennoch eine 0:3-Klatsche. (15.09.2015)
15.09.2015
Der richtende Finger

Der richtende Finger

Gladbachs Trainer Lucien Favre beim Champions-League-Spiel gegen Sevilla (15.09.15).
15.09.2015
Traurige Augen

Traurige Augen

Nach der herben 0:3-Heimklatsche gegen den Hamburger SV am 4. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 ist Borussia Mönchengladbachs Cheftrainer Lucien Favre sichtlich traurig. (11.9.2015)
11.09.2015
Frustriert

Frustriert

Drittes Spiel, dritte Niederlage: Borussia Mönchengladbachs Coach Lucien Favre (l.) ist nach dem 1:2 gegen Werder Bremen in der Bundesligasaison 2015/2016 sichtlich frustriert. (30.8.2015)
30.08.2015

30.08.2015
Nachdenklicher Favre

Nachdenklicher Favre

Nach dem verpatzten Saisonstart mit zwei Niederlagen ist Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre nicht zum Lachen zumute. (23.8.2015)
23.08.2015
Konsterniert

Konsterniert

Lucien Favre traut seinen Augen kaum: Seine Mannschaft von Borussia Mönchengladbach geht am 1. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 in Dortmund unter. (15.8.2015)
15.08.2015

10.08.2015
Aus und vorbei!

Aus und vorbei!

Nach einem völlig missratenen Start in die Saison 2015/16 tritt Gladbach-Coach Lucien Favre am 20. September zurück.
10.08.2015
Der Linienchef

Der Linienchef

Lucien Favre hatte im Pokal-Viertelfinalspiel bei Arminia Bielefeld so einiges zu verbessern. Genützt haben seine Anweisungen wenig: Am Ende unterlag Mönchengladbach im Elfmeterschießen in der Schüco-Arena. (8.4.2015)
08.04.2015
Letzte Anweisungen

Letzte Anweisungen

Trainer Lucien Favre erklärt Einwechselspieler Thorgan Hazard die Taktik im Spiel gegen die TSG Hoffenheim (04.04.2015).
04.04.2015

15.03.2015
Hör mal zu, Lucien

Hör mal zu, Lucien

Der Mainzer Coach Martin Schmidt erklärt Lucien Favre vor der Partie seines Vereins gegen Gladbach, wo es langgeht. (07.03.2015)
07.03.2015
Emotionale Verantwortliche

Emotionale Verantwortliche

Während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen VfB Stuttgart sind Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre (l.) und Sportdirektor Max Eberl emotional dabei. (31.1.2015)
31.01.2015
Mönchengladbach verliert wieder

Mönchengladbach verliert wieder

Gladbach und Trainer Lucien Favre verlieren ihr drittes Testspiel gegen Gençlerbirliği. (13.01.2015)
13.01.2015
Keine Schräglage

Keine Schräglage

Auch wenn es das Bild vermuten lässt, befindet sich Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre mit seinem VfL vor dem Spiel gegen 1899 Hoffenheim nicht in Schieflage! Die Fohlen werden auch nach Abschluss des 10. Spieltags auf einem Champions-League-Rang stehen. (2.11.2014)
02.11.2014
Ausbruch eines Trainers

Ausbruch eines Trainers

Auch ein leiser Schweizer kann laut werden: Gladbachs Trainer Lucien Favre während des Bundesligaspiels gegen Hertha BSC am 22. März 2014.
22.03.2014
Dreier zum 56.

Dreier zum 56.

Am 2. November 2013, dem Geburtstag des Schweizers, siegt Gladbach-Coach Lucien Favre mit der Fohlenelf beim Hamburger SV. Der Jubel ist anschließend natürlich riesig!
02.11.2013

05.10.2013
Favre voller Vorfreude

Favre voller Vorfreude

Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre ist vor dem Gastspiel seines Teams am 3. Spieltag der Saison 2013/2014 bei Bayer Leverkusen voller Vorfreude (24.8.2014).
24.08.2013
Handshake vor dem ersten Sieg

Handshake vor dem ersten Sieg

Am 20. Spieltag der Bundesliga feierte Michael Wiesinger (r.) seinen ersten Sieg als Trainer des 1. FC Nürnberg. Zuvor begrüßte er den Coach der mit 1:2 unterlegenen Mönchengladbacher, Lucien Favre (l.), mit einem freundlichen Handshake. (03.02.2013)
03.02.2013
"Was macht ihr denn da?"

"Was macht ihr denn da?"

Auch nachdem BMG-Trainer Lucien Favre im Heimspiel gegen den SC Freiburg auf die Tribüne verbannt worden war, konnte er die Leistung seiner Mannen auf dem Platz nicht akzeptieren und versuchte lautstark, das Spiel positiv zu beeinflussen. (03.11.2012)
03.11.2012
Der Steuermann auf Kurs?

Der Steuermann auf Kurs?

Aufgrund des relativ schwachen Saisonstarts gingen Lucien Favres "Fohlen" nicht gerade als Favorit in die Partie gegen Olympique Marseille. Dementsprechend angespannt schaute der Gladbach-Trainer auch während des Spiels. (25.10.2012)
25.10.2012
Sorgenfalten

Sorgenfalten

Sehr nachdenklich wendet sich Gladbachs Trainer Lucien Favre am 8. Spieltag der Saison 2012/2013 in Bremen vom Geschehen ab. Nach dem chancenlosen 0:4 im Weserstadion findet sich die Borussia nur auf Rang 13 wieder.
20.10.2012
Kritischer Blick

Kritischer Blick

Lucien Favre schaut seinem Team während des Champions-League-Qualifikationsspiels von Borussia Mönchengladbach gegen Dynamo Kiew von der Bank aus kritisch zu (21.8.2012).
21.08.2012
Gut lachen

Gut lachen

Gladbach-Trainer Lucien Favre hat nach der Hinrunde 2011/2012 allen Grund zur Freude. Seine Mannschaft belegt zur Saisonhalbzeit Rang vier.
18.12.2011
Lucien Favre

Lucien Favre

Lucien Favre vor dem Spiel gegen Stuttgart (13.8.2011)
13.08.2011
Lucien Favre

Lucien Favre

Lucien Favre während des Spiels bei den Bayern (7.8.2011)
07.08.2011
Favre in der Luft

Favre in der Luft

Gladbachs Coach Lucien Favre wird von der Mannschaft nach dem Klassenerhalt gefeiert.
25.05.2011
Lucien Favre Rückkehr in die Bundesliga

Lucien Favre Rückkehr in die Bundesliga

Vor der Partie gegen Schalke
20.02.2011
Lucien Favre energisch

Lucien Favre energisch

Lucien Favre war im Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach in der Saison 2008/2009 nicht immer mit der Leistung seiner Mannschaft einverstanden. Trotzdem reichte es am Ende zu einem 2:1-Erfolg.
28.02.2009
Die Machtlosigkeit der Trainer

Die Machtlosigkeit der Trainer

Hannover gegen Hertha BSC am 30. Spieltag der Saison 2007/08: Weder Herthas Lucien Favre (l.) noch Dieter Hecking scheinen ihre Abwehrreihen so ganz richtig zu erreichen, jeweils zwei Tore müssen beide Teams hinnehme. (26.4.2008)
26.04.2008
Pressekonferenz

Pressekonferenz

Lucien Favre gibt in der Saison 2007/2008 seinen Einstand als Bundesligatrainer. Bei der Berliner Hertha ersetzt der Schweizer Karsten Heine.
02.06.2007
Wenn der Lucien mit dem Gräfe

Wenn der Lucien mit dem Gräfe

Warum denn so unzufrieden, Herr Favre?! Mönchengladbachs Coach beschwert sich lautstark bei Schiedsrichter Manuel Gräfe (li.), der das Spiel der Fohlen gegen den BVB leitet. (11.04.2015)
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Danke für Alles
Trauriger Favre
Lucien Favre
Vergebliche Bemühungen
Der richtende Finger
Traurige Augen
Frustriert
Nachdenklicher Favre
Konsterniert
Aus und vorbei!
Der Linienchef
Letzte Anweisungen
Hör mal zu, Lucien
Emotionale Verantwortliche
Mönchengladbach verliert wieder
Keine Schräglage
Ausbruch eines Trainers
Dreier zum 56.
Favre voller Vorfreude
Handshake vor dem ersten Sieg
"Was macht ihr denn da?"
Der Steuermann auf Kurs?
Sorgenfalten
Kritischer Blick
Gut lachen
Lucien Favre
Lucien Favre
Favre in der Luft
Lucien Favre Rückkehr in die Bundesliga
Lucien Favre energisch
Die Machtlosigkeit der Trainer
Pressekonferenz
Wenn der Lucien mit dem Gräfe
Die FIFA-Weltrangliste
25.07.2019
17 Bilder
Netzreaktionen zu #NEDSWE
03.07.2019
10 Bilder